Daten von Outlook Express aus zerschossenem System

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von DanWahn, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DanWahn

    DanWahn ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Gibt es eine Möglichkeit, Nachrichtenregeln, EMailkonten etc. aus einem System zu extrahieren, welches nicht mehr lauffähig ist?
    Konkret: Meine Harddisk ist zerstört, ich konnte jedoch den grössten Teil der Daten mit recovery tools sichern. Nun habe ich diese auf der HD und möchte neben den DBX-Dateien auch alle anderen Daten vom Outlook Express zurückgewinnen... Geht das?
    Ist es beispielsweise möglich, aus der alten Registry die Nachrichtenregeln rauszuholen? Über regedit komme ich ja logischerweise nicht mehr da ran... wie heissen die entsprechende(n) Datei(en) in welcher/n die Registry gespeichert ist?
    Danke füt Tipps und Hinweise!

    Gruss,

    Daniel
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Die meisten Einstellungen werden im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Identities\.... gespeichert. Die Regeln im Schlüssel "rules". Die Konten in "Accounts".
    Das nützt dir aber nicht viel, du kommst an die alte Registry nicht mehr ran.
    Du kannst aber gerne im Win XP Forum mal danach fragen, das ist ja kein OE Problem sondern das von XP.

    Außerdem an eine Sicherung sollte man vorher denken. Es gibt genügend Tools, die alles von OE sichern können. Ich sichere täglich alle *.dbx Dateien und bei Veränderungen auch das Adressbuch und die Regeln.
    Die Konten sollte man vorher exportieren und sich die Kontonamen und Kennwörter aufschreiben.
    Gruß
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    dieses Programm hier schon ausprobiert?
    http://dbx.mparse.com/
    damit dürftest du zumindest an deine emails wieder rankommen.
     
  4. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Wenn du an die alten DBX Dateien herankommst, brauchst du sie nur alle in den aktuellen Speicherordner zu kopieren(OE vorher beenden!).
    Der wird dir in OE unter Extras, Optionen, Wartung, Speicherordner angezeigt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen