1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datenabgleich zwischen PC und Notebook

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ak-itchin, 15. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ak-itchin

    ak-itchin Byte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    30
    hi!
    wie muss ich genau vorgehen, um von meinem WinXP PC Daten auf ein Win notebook zu übertragen??
    was für ein kabel benötige ich? (ich hab einen netzwerkanschluss, wegen DSL)
    Muss ich in Windows spezielle Einstellungen vornehmen?
    Für eine einfache, detaillierte Auskunft wäre ich sehr dankbar.

    thx
    a.K
     
  2. ak-itchin

    ak-itchin Byte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    30
    ja, ich werd mir mal ein crosslink kabel holen.
    thx
     
  3. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wo ist das Problem ???
    DSL Kabel raus, crosslink rein, mit Notebook verbinden - Daten übertragen !

    Einfacher gehts ja nicht mehr - das Kabel schlägt mit 5 ? zu buche, nen Switch bekommste nicht unter 70 - 100 ?.
     
  4. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    aber er hat doch die eine Netzwerkkarte schon durch DSL belegt. Dann müsste er noch eine 2. Netzwerkkarte in seinen PC einbauen und dann über crosslink-kabel (crossover?) anschließen.
    Wär auch ne möglichkeit und wohl auch günstiger :-)
    MFG Xaero3k
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    wenn beide Rechner ne Ethernet Schnittstelle haben ist die einfachste Lösung ein Crosslink-Kabel.
    Einfach die PC\'s direkt miteinander verbinden, ohne Hub oder Switch.

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 15.12.2002 | 19:25 geändert.]
     
  6. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Am besten du kaufst dir einen HUB oder switch, da schließte dann das DSL Modem und die beiden pc\'s an.
    Vorraussetzung ist natürlich auch, dass das notebook eine Ethernet schnittstelle hat. Dann einfach die Laufwerke oder Ordner freigeben und man kann die Daten kopieren.
    MFG Xaero3k
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen