Datenrate reicht nicht aus (Pinnacle 8.0

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Monkey11, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    jetzt habe ich das Problem bei der "Aufnahme", dass meine Festplatte offenbar zu langsam ist.
    Empfohlen wird 4 MB/Sek und nach dem Testen habe ich festgestellt, dass ich nur 2,3 MB/s verfügbar habe.

    - WinME
    - Pentium 3 (1,5 GHz)
    - 11,2GB frei auf C:

    Vielleicht ist es auch erwähnenswert, dass ich auch XP auf einer D: Partition mit 2GB Fat habe.

    Gibt es hier eine Lösung, ohne eine neue Festplatte kaufen zu müssen.

    Tipps bitte!
     
  2. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Handbuch zum Mobo, technisches Datenblatt, Homepage des Herstellers...
     
  3. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    wo und wie suche ich nach dem Chipsatz?
     
  4. bei der Festplatte gehts ebenso.

    Deine Festplatte ist definitiv zu langsam. Chiptreiber installiert ? (siehe unten )
     
  5. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Ich habe die Windows-teaksTipps per Dein Link umgesetzt ,aber ohne Erfolg. Interessant dabei fand ich aber, dass die Anleitung DMA einzuschalten nur die CD-Laufwerke und Floppy betraf, und nicht die Festplatte selbst.
    Nun fällt mir ein, ich sollte den Primären IDE-Kanal auch mal umschalten. Vielleicht klappt das.
     
  6. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Dann gilt das natürlich nicht. Du solltest mal überprüfen, was für einen Chipsatz Du hast (vielleicht VIA?) und dann die passenden Treiber installieren.
     
  7. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Entschuldigung... mein Fehler.
    Prozessor ist Athlon, nicht Intel!!

    Gilt das gleiche noch??
     
  8. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    P3, und ich vermute mal Intel Chipsatz und das Intel Application Accelerator Pack nicht installiert (es beinhaltet die UDMA-Treiber für alle Intel Chipsätze). Macht tatsächlich Faktor 10 und mehr aus.
     
  9. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    Danke, werde ich heute Abend probieren!

    Gibt es dabei evtl. irgendwelche Nachteile, ausser dass natürlich ältere Geräte es nicht unterstützen?
     
  10. Hier für Me

    http://www.windows-tweaks.info/html/dma-modus1.html
     
  11. http://www.windows-tweaks.info/html/dma-modus.html
     
  12. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    wie checke ich das?
     
  13. fällt mir jetzt erst auf...
    wieso ist Deine Platte so lahm?
    Sollte um den Faktor 10 schneller sein.
    DMA nicht aktiviert ?
     
  14. kenne Pinnacle nicht, aber die Auflösung der Aufnahme meinte ich.
    Sonst teste mal mit Virtual Dub die Aufnahme.
     
  15. Monkey11

    Monkey11 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    14
    meinst Du die 3 Optionen, wo "Vorschauqualität" als geringste Auflösung zu verstehen ist??
     
  16. eine niedrigere Auflösung hilft auch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen