1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datenretten von CD-RW, Inhalsverzeichnis

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Rol, 23. September 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rol

    Rol ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2000
    Beiträge:
    1
    Hi!
    Kennt jemand ein Programm das wie Diskedit, auf CD-RW}s zugreifen kann und Bilddateien von einer Cd lesen kann, bei der das Inhaltsverzeichnis, durch anfügen eines Tracks, überschrieben bzw. gelöscht wurde?
    ds19@freenet.de
     
  2. mstifts

    mstifts Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    26
    s da vielleicht nen Tool was einem hilft.

    Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar. Die Daten sind sehr wichtig für mich.

    mfg. PP.




    Autor: OnkelCyberbob (MM)
    14.11.2000 | 14:38 Antworten
    Hallo Arne,

    Kann das Brennprogramm die Daten nicht mehr auf der CD erkennen ?
    Mit dem Programm CD-R Diagnostic sollte noch an die Daten ranzukommen sein.

    cu, mfg Onkel




    Autor: PixelJunk
    14.11.2000 | 22:27 Antworten
    Hallo,

    Nein, WinOnCd liest mir auch nur die neuen Daten aus. Ist ja auch eigentlich korrekt so.

    Auf http://www.heise.de/ct/ steht nen guter Bericht zu dem von dir genannten Prog. Scheint ja noch nicht alles verloren zu sein.

    Ich werd\'s probieren damit.

    thx, Arne.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen