1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datenrettung ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dr.Oethker, 21. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr.Oethker

    Dr.Oethker ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Hilfe !!!

    Eine meiner 60 Gbyte Festplatten hat sich verabschiedet. Das heißt sie läßt sich ohne erkennbare Gründe nicht mehr im Bios finden. Wenn dann nur sehr zerhackt... und danach kommt die Meldung Harddisk failed.

    Da ich sie somit im Bios nicht finde helfen mir auch keine üblichen Recovery Tools um die Daten zu retten.

    Hat jemand noch einen Tip um an all die persönlichen Daten zu gelangen ?

    Eine professionelle Datenrettung ist viel zu teuer für mich!

    Habe gehört, daß ich evtl. mit ner neuen Steuerelektronik (vom gleichen Festplattentyp) die Daten retten könnte. Hat jemand zufällig die Steuelekteronik von einer IBM Deskstar (Model DTLA-307060) mit 61,4 GB und 7200 RPM ???

    Dank vorab ...
    [Diese Nachricht wurde von Dr.Oethker am 21.05.2002 | 17:36 geändert.]
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Tja, das Zauberwort heißt DATENSICHERUNG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen