Datensicher./Backup mit Drive Image 2002

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von matti98, 1. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matti98

    matti98 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    36
    Hallo Leute,

    habe in meinem System 2 HDD (IDE). Partitioniert mit Partition Magic 8.0.
    Platte 1: 4 Partitionen, 1X W2k, 2X Wxp Pro, 1X Daten (alles primär).
    Platte2: mit Daten (erweitert).
    Nun möchte ich alles sichern mit Drive Image 2002 auf CD (Platte 1).
    Da ich mit dem Programm noch nicht gearbeitet habe, stellt sich die Frage, wie ich am günstigsten vorgehen sollte.
    a) Die gesamte Platte (1) sichern?
    b) Getrennt nach Patitionen auf CD sichern?
    Ich bitte um Eure Ratschläge.

    Matti
     
  2. matti98

    matti98 Byte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    36
    Hi Magier,

    danke für Deine Hinweise! Es ist so, dass ich nicht den Bootmanager (Bootmagic von PQ) benutze, sondern den von
    Wxp. Ist es Deiner Ansicht nach besser, Bootmagig zu verwenden?
    Ansonsten verwende ich 2 Partitionen zum Arbeiten (W2k,xp) und 1 mal xp für Internet und Testen, auch mal ein Spiel. Die
    Datenpartition auf der ersten Platte habe ich sozusagen für "Extras"
    freigehalten. Z.B. braucht ja wohl Bootmagic eine FAT32-Partition
    und kann in NTFS nicht installiert werden - wenn ich das richtig sehe?
    mfg

    Matti
    [Diese Nachricht wurde von matti98 am 01.04.2003 | 21:56 geändert.]
     
  3. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    es kommt darauf an, was du mit deinen Windows instalationen machst.
    instalierst / Deinstalierst du häufig auf allen Partionen gleichmäßig, d.h. du machst regelmäßig die FP platt, würde ich die 1. drei ( 1X W2k, 2X Wxp Pro) auf ein Image brennen.

    Benutzt du ein Win als Office, eins zum Spielen/ Software testen und eins zum Viedeo schauen, d.h. nur auf einer Partion wird regelmäßig viel geändert, würde ich diese einzeln sichern ( Geht schneller beim wiederherstellen) aber ob dein Bootmanager da immer so mitspielt ( besonders bei der C-Partion) weiß ich nicht.

    zu der 4. Partion (Daten) :Sind das Daten, wo du Briefe, MP3}s , E-Mails usw. speicherst, seperat sichern.
    Sind dieses Daten, die zu den Windows - Instalationen zugehören (Programme z.B. Office ) würde ich diese mit zu dem Einzelnen Windows / allen Windows dazusichern.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen