Datensicherheit mit Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von esahnatal, 19. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. esahnatal

    esahnatal ROM

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    6
    Benötige Hilfe, da ich Anfänger mit Linux bin.
    Mein WinXP SP2 läuft gut. Habe meine Festplatte in 4 Partitionen aufgeteilt. Da ich mich auf einen Supergau vorbereitet habe, nutze ich das Programm TrueImage und habe meine System-Partition von 4,7GB als Image gesichert. Das Zurückkopieren der gesicherten Partition mit allen installierten Programmen funktioniert einwandfrei und ist in 10 Min.vollzogen. Da ich die Sicherung nicht auf dem PC lassen möchte, habe ich die Datei auf einer DVD-Ram gespeichert. Das Programm TrueImage ließt aber keine DVD oder DVD-Ram. Ich muß also zuerst die Image-Datei (4GB) auf eine andere Partition meiner Festplatte kopieren. Mit der PCW-CD_4/04 (Notfall-CD) kann ich den PC unter Linux hochfahren, der Datei-Manager MidnightCommander kann aber nicht auf die DVD/DVD-Ram zugreifen. Wie kann ich das Device DVD/DVD-Ram öffnen? Wenn dies nur auf eine DVD-R/+R möglich ist, würde ich die Sicherung auch dort vornehmen.
     
  2. letscho

    letscho Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    79
    Möglicherweise musst du die CD/DVD erst von Hand mounten.

    Suche mal ein bisschen, da gibt es schon xfach Tips wies geht

    Wenn es nun ein proprietäres Dateisystem ist kanns sein das der Datenträger nur von trueImage gelesen wird, obwohl die auch auf Linux aufbauen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen