Datensicherung/backup

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von buott, 24. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    Angenommenes "Worst case" Szenario:

    Alle Daten und Sicherungen auf meiner FP sind durch "erreichen des natuerlichen Lebensalters der FP" weg.
    Oder
    Alle Sicherungen meiner Daten auf allen Partitionen aller Festplatten (auch im Netzwerk) sind durch Virusbefall weg.
    Kein Problem, wenn ich alles auf CD gebrannt habe.
    Bloss wer will schon immer etliche GB auf CD brennen um immer up to date zu sein????

    Nun meine Frage:
    Kennt da wer ein Programm. dass auf Aufruf, oder automatisch, NUR die taeglichen/woechentlichen Aenderungen dokumentiert und sie dann in einer Datei/Ordner sammelt zum speichern auf CD oder weiterversenden an sonstwohin, oder abrufbar per remote control.
    Also so, dass ich auf mein Hauptbackup (etliche GB) dann nur noch die Aenderungen auspielen muss.
    Fuer jede Antwort dankbar
    Buott
     
  2. utjow

    utjow Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    62
    hi buott
    mit drive image von power quest kriegst du es hin.auf der cd ist auch data keeper mit dem du die täglichen oder wöchentlichen sicherrungen erstellen kannst.qanta kosta=ca.55€
    gruss jan
     
  3. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Danke fuer Deine Anwort, macht mich aber auch nicht schlauer, das dachte ich mir schon, dass es solche tools fuer viel Geld (wieviel?) gibt. Kannst Du was konkretes nennen???
    Also, nochmal gefragt: Wem faellt da irgendwas erschwingliches ein??
    Buott
     
  4. technikfreak

    technikfreak ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    4
    jeden "gute" und damit auch teuere (- aber welchen Wert haben deine Daten ??) Datensicherungstool unterstützt das inkrementielle Sichern.

    Da wird genau das gemacht, was du verlangst !!
    Montag vollstanändig und jeden Tag inkrementell - oder was glaubst du macht eine Firma, deren Server 340 GB zu sichern hat ??

    Ps: wenn schon, dann richte dir (ausser bei doof 9x) ein zweites OS zum starten ein - auf diesem System sollte dann auch (zumindestens) für }s Wiederherstellen der Backups die Software und der Treiber für dein Bandlaufwerk sein !

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen