1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Datenträgerbereinitung exitus

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hhuldi, 5. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hhuldi

    hhuldi Byte

    Ich kann die Datenträgerbereinigung meines XP Home seit Monaten nicht mehr einsetzen. Sie steht schlicht und ergreifend bei 3 kurzen grünen Balken in der Fortschrittsanzeige und "Scanvorgang: Alle Dateien komprimieren" stehen und macht keinerlei Anstalten, weiterzumachen. Im Taskmanager sehe ich, dass "cleanmgr.exe" permanent zwischen 97 und 99 % der CPU-Performance absaugt. Was bedeutet, dass für andere Anwendungen praktisch keine Leistung mehr zur Verfügung steht.
    Das Problem dabei ist, dass die DTB genau an diesem Punkt hängenbleibt und nicht weiter will. Auch dann nicht, wenn ich - wie bereits zweimal versucht - die Maschine in diesem Zustand eine ganze Nacht weiterlaufen lasse. Die Fortschrittsanzeige steht am nächsten Morgen an genau derselben Stelle. Und die CPU ist während dieser ganzen Zeit am irgendetwasschaufeln...
    Das Ganze lässt sich dann nur über "Prozess beenden" im Taskmanager beerdigen.
    Wer kann mir bzw. meiner DTB helfen?
    Danke für Tips und Gruss
    Hennes
     
  2. hhuldi

    hhuldi Byte

    Ja. XP AntiSpy und Tweak XP. Habe auf einen Tipp hin AntiSpy in den Anfangszustand versetzt - Ergebnis Flop.
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Irgendwelche "Tuning" Tools benutzt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen