Datenträgerverwaltung verschwunden ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von christine10000, 29. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem bei Windows 2000:
    In Systemsteuerung Verwaltung Computerverwaltung fehlt mir das Icon Datenträgerverwaltung!!??
    Ein Symbol das Datenspeicher heißt geht zwar anzuklicken aber dann erscheinen die Partitionen mit leeren Mauskontextmenüs, absolut sinnlos und seltsam??!!

    Wer weiß Rat?
    Dank Euch
    viele Grüße
    Chris
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kannst du die Datenträgerverwaltung auch nicht über Start > Ausführen > diskmgmt.msc starten?

    Schau mal unter Verwaltung > Dienste nach, ob der Dienst "Verwaltung logischer Datenträger" gestartet ist.
     
  3. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    der dienst ist geastartet und steht auf automatisch.
    über diskmgmt.msc in ausführen kann ich die datenträgerverwaltung starten aber das erscheinungsbild ist das gleiche wie oben:
    die menus sind leer, also ohne einträge nur graue felder, sowohl oben in der leiste als auch kontextmenus über die rechte MT

    Chris
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Laufen auch die Dienste von denen "Verwaltung logischer Datenträger" abhängig ist? Das wären "Plug&Play" und "Remoteprozeduraufruf (RPC)".

    Dann gibts da noch den Dienst "Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger". (Wer hat sich eigentlich diese Namen ausgedacht ;) ) Der ist allerdings normalerweise aus und steht auf manuell, kannst aber mal versuchen obs geht wenn du den startest.
     
  5. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    die dienste laufen alle!
    wie gehts weiter?

    chris
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :nixwissen Tut mir leid, da fällt mir nix mehr ein...
     
  7. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    ergänzend zu oben:

    normalerweise sind unter dem Ordner DATENSPEICEHER die anderen Ordner:
    DATENTRÄGERVERWALTUNG - DEFRAGMENTIERUNGSPROGRAMM - LOGISCHE LAUFWERKE - WECHSELMEDIEN.

    Bei mir ist unter Datenspeicher nur noch ein Symbol des Windowsordners und der ist leer ??!!

    Wie krieg ich das wieder hin?

    Chris
     
  8. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ob Du im Autorenmodus (compmgmt.msc /s /a) die fehlenden Snap-Ins nachinstallieren kannst? *wäre zu einfach*

    Da von Dir nicht erwähnt, gehe ich davon aus, dass die Ereignisanzeige keine Warnungen bzw. Fehler anzeigt, insbesondere nichts über COM+ sagt bzw. etwas über fehlendes / beschädigtes "..\system32\dmview.ocx"? - (EXPAND /? hilft)

    -Ace-
    _______________

    Edit: Nach knapp 2 Jahren im Forum solltest Du verwertbare Info. zum Problem bereitstellen können. ;-(
     
  9. christine10000

    christine10000 Kbyte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    392
    klappt alles nicht!
    was kann ich noch tun?

    Chris
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kannst du dich noch erinnern was du gemacht hast kurz bevor das Problem zum ersten mal auftrat? Irgendwas verstellt, Software installiert / deinstalliert?
     
  11. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Gibt es bei Dir eine Ereignisanzeige?

    [_] Ja
    [_] Nein
    [_] Es muss auch anders gehen :D


    Hast Du per EXPAND die DMVIEW.OCX vom Install.Medium ausgepackt und mit der vorhandenen im dllcache / system32 auf Inhaltsgleichheit verglichen? Bzw. die Vers. angesehen und Dein SPx konsultiert?

    [_] Ja
    [_] Nein
    [_] Es muss auch anders gehen :D

    -Ace-
    ___________________________________[​IMG]
     
  12. pilotw

    pilotw Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2003
    Beiträge:
    216
    Hier ausschneiden---Schnipp---

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}]
    @="DiskManagement.SnapInExtension"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}\InProcServer32]
    @=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,74,00,25,\
    00,5c,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,64,00,6d,00,\
    64,00,73,00,6b,00,6d,00,67,00,72,00,2e,00,64,00,6c,00,6c,00,00,00
    "ThreadingModel"="Apartment"

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{8EAD3A12-B2C1-11d0-83AA-00A0C92C9D5D}\ProgID]
    @="DiskManagement.SnapInExtension"

    ----Schnapp----

    und in eine Textdatei mit der erweiterung reg abspeichern (z.B. DM.REG)

    Doppelklicken und bejahen.

    Computerverwaltung öffnen und dann die Datenträgerverwaltung anklicken.

    Viel Erfolg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen