Datenträgerverwaltung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von merlin555, 18. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Leider läuft die "Datenträgerverwaltung" bei mir nicht.
    Es kommt eine Meldung:

    Sie verfügen nicht über die erforderlichen Berechtigungen,
    um auf die Verwaltung logischer Datenträger auf MANIAC
    zuzugreifen.

    Bin als Computeradministrator eingelogt.

    Auch im Abgesichertem Modus als Administrator
    kommt diese Meldung.

    Was muss ich machen das ich Zugriff auf die "Datenträgerverwaltung" wieder bekomme.

    Gruss.. Merlin
     
  2. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Die Einstellungen für die Rechte für
    "Eigenschaften Verwaltungsdients für die Verwaltung logischer Datenträger" hat nicht geklappt.
    Hat nichts gebracht.

    Bin mir aber fast sicher, das es was mit den Rechte zutun hat.

    Habe unter Komponentendienste:
    DCOM Konfiguration:
    "Verwaltungsdients für die Verwaltung logischer Datenträger":
    die Rechte vom "Benutzer" auf Vollzugriff aktiviert.
    (Unter Sicherheit: Konfigurationberechtigung = anpassen dann bearbeiten)

    Es bringt leider aber nichts.

    Weiss da jemand genauers,
    wie ich die Datenträgerverwaltung zum laufen kriege.

    Gruss.. Merlin
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.608
    Was man deaktivieren kann, kann man auch wieder aktivieren. Hier steht, wie man die DCOM-Schittstelle deaktiviert:

    Microsoft Knowledge Base Article - 825750
    So müsste sie auch wieder - entgegengesetzt angewendet - aktivieren lassen.

    Viel Glück!
     
  4. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Danke!
    Bin auch auf diese Seite gestossen.

    Ich vermute es liegt bei DCOM.
    Habe es deaktiviert vor einem Windows Patch.
    Jetzt nach dem Patch, kann ich das DCOM
    nicht mehr deaktivieren.
    Menü ist verschwunden.
    Geht nur noch mit einem Registry Eintrag.
    Glaube MS hat es absichtlich deaktiviert,
    da sie die DCOM Lücke immer noch nicht
    vollständig beheben konnten.

    Unter Komponentendienst bei DCOM Konfiguration
    gibts ein Punkt mit Verwaltungsdients
    für die Verwaltung logischer Datenträger.
    Nur dort kann ich nichts einstellen.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.608
  6. merlin555

    merlin555 Byte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    50
    Meine Festplatten sind alle Okay.
    Meine die Datenträgerverwaltung bei Systemsteuerung:
    Verwaltung; Computerverwaltung.
    Dort wo man auch den Laufwerksbuchstaben der Partition
    einstellt.
    Früher gings.
    Mein System ist sehr sauber installiert.
    Und erst paar Monate alt.
    Habe sonst noch ein Test Windows.

    Vermute es liegt an einem Security Patch von Microsoft.
    Beispiel der "Windows XP Rollup 1 Update Patch".

    Denn nach paar patches sind einige Sachen deaktiviert.
    Netzwerkverbindungen.. zeigt es nur noch an, wenn man den Dienst auf automatisch schaltet.
    War vorher nicht so.
    Auch DCOM lässt sich nicht mehr deaktivieren.
    Das Option Menü ist verschwunden.
    MSI Installer Dateien muss man den Windows Installer Dienst auf
    automatisch stellen zum installieren.
    Das war vorher alles nicht so.

    Nehme an Microsoft hat anstatt die Sicherheitslücken zu stopfen,
    einfach paar Sachen deaktiviert.


    Weiss jemand wie man die Datenträgerverwaltung zum laufen kriegt ?

    Gruss.. Merlin
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.608
    Guck hier >klick>
    Hoffe für dich, dass es was anderes ist.
     
  8. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    War das schon immer so oder existiert das Problem erst neuerdings?

    Bei letzterem vielleicht mal an die Systemwiederherstellung denken?

    mfg

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen