1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Datenverl. bei Win Me? Win 2000 besser?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Blueye, 24. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blueye

    Blueye Byte

    Gude!

    Schon öfter habe ich gehört, und auch in der PC-Welt gelesen, dass es bei Windows Me Datenverluste z.B. in Officedateien gibt.
    Ich plane in naher Zukunft mein System neu zu installieren und auf Windows Me oder Windows 2000 Prof. aufzurüsten (von Win 98).
    Wegen der oben genannten Probleme bin ich mir nicht sicher, ob ich wirklich Win Me installieren soll, auch wenn es eigentlich für den Privatgebrauch ist und Win 2000 eher für Unternehmen und Mobilcomputer.

    Also meine Frage: Ist es ratsam wegen der geschilderten Probleme Windows 2000 zu installieren, auch wenn der PC im privaten Bereich genutzt wird.

    Danke schon im Voraus für eure Antworten.

    Cu
    Blueye
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich würde Dir von Windows ME abraten. Einfach so installiert, ist es zu instabil, dann muss man x Patches installieren.
    Auch von Windows 2000 würde ich Dir abraten, da dieses Betriebssystem überteuert ist und da die Treiberunterstützung zu wünschen übrig lässt.

    Mein Tipp: bleib bei Windows 98; und wenn Du einen weiteren PC betreibst (und eine neue Betriebssystem-Lizenz brauchst), dann nimm die zweite Ausgabe von Win98. Ist im Moment das beste für den Heimanwender. Ansonsten bleibe bei der ersten Ausgabe, Updates kannst Du ja auch auf dem neuen System nachfahren.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen