1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datenwiederherstellen klappt nicht ganz....

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von McKayo, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. McKayo

    McKayo ROM

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    hi Forum Hi User!

    Laos ich habe mir ein neues externes festplattengehäuse gekauft..dafür musste ich die festplatte formatieren(300gig).Hab vorher eigentlich alle meine Daten kopiert und auf 4 Festplatten aufgeteilt.Habe dann Heute morgen 160 gig wieder auf die externe geschoben.Leider wurde aber nicht alles kopiert!!!Wichtige Word Daten wurden gelöscht!Habe es jetzt versucht mit easy recovery die daten wiederherzustellen....die daten wurden auch gefunden.Habe sie dann gespeichert aber ich konnte sie nicht richtig öffnen.Die Datei sollte immer wieder neu konvertiert werden.aber egal in was ich sie konvertiere sie ist für mich sozusagen arabisch;).Ich kann ja mal eine Datei anhängen wenn gewünscht.:bitte: helft mir!

    greetz McKAyo
     

    Anhänge:

  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Lass mich raten: Betriebssystem DOS 5.0 :baeh:

    Wenigstens das Betriebssystem sollte man doch mit angeben können... :aua:
     
  3. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Ich möchte auch raten: es handelt sich bei dem angehängten Word-Text um einen Bewerbungsbogen für den Chiffrierdienst der CIA. :idee:
    Etwas ernster: der Einsatz von "Rettungsprogrammen" wird dafür gesorgt haben, dass die von Dir gesuchten Daten endgültig zerstört sind. Begrabe sie in Ehren.

    :rip:

    Für Deine bessere Zukunft mach Dir mal gelegentlich Gedanken über vernünftige Sicherungs- und Backuplösungen. Dann kannst Du Dich vielleicht auch eines Tages dort bewerben, wo man auf Datensicherheit wert legt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen