Datenzugriff Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von stevegem, 8. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stevegem

    stevegem Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    18
    Beziehe mich auf einen beitrag vom 07.11.02.

    Habe wahrscheinlich selbes Problem.Nachdem ich mit pm7 meine bootplattevon xp vergrößert hatte,wollte xp nicht mehr booten.Diese Platte läuft mit ntfs (meinst du das mit efs filesystem?).über rettungsconsole hab ich nix hinbekommen,hab sicher auch zu wenig ahnung.Es hat sich herausgestellt das die platte irgendwie nicht aktiv war-nach aktivierung kam eine fehlermeldung (: mtdlr.dos oder so ähnlich sei fehlerhaft).Hab die platte an zweitrechner mit winxp rangehängt-um wenigstens die outlookdaten zu retten,hab aber keinen zugriff.
    Gibt es irgendeine möglichkeit auf die anwendungsdaten zuzzugreifen oder winxp wieder bootfähig zu machen-ohne neu zu installieren?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Jeder zerschießt sich sein System halt so gut wie er kann. Spiel das Image zurück - steht ausdrücklich in den Readme}s zu JEDER PM-Version. Du hast natürlich kein Image...

    Mit EFS meinte derjenige aber nicht das Dateisystem NTFS sondern die darin Integrierte Verschlüsselung. Es gibt für dich jetzt folgende Szenarien:

    1: Du hast Xp-Home - das schließt EFS schonmal aus und du kannst vom anderen Windows-aus als ADMINISTRATOR im Abgesicherten Modus den Zugriff auf die Daten erlangen indem du die Besitzrecht übernimmst.

    2: Du hast XP-Professional und deine persönlichen Daten Schützen lassen. In diesem Fall kann dir höchstens eine Reperaturinstallation helfen bei der dein Benutzerprofil NICHT zerschossen wird. Wenn die Daten wichtig sind, zieh vorher ein IMAGE der betreffenden Partition - besserr noch du kopierst die komplette Platte SEKTORWEISE auf ein Identisches Modell - und führst Reperaturversuche an diesem KLON aus. Solltest du dein Benutzerprofil so zerschossen haben, das nix mehr geht sind die Daten verloren sofern du nicht den Schlüssel auf eine Diskette exportiert hast - und da DAS dem typischen Heimbenutzer zu umständlich ist - hast du aber nicht.

    3: Du hast XP-Pro UND mal deinen Schlüssel auf Diskette gesichert
    Importiere den Schüssel in eine Beliebige 2K/XP-Pro Installation und du hast wieder zugriff auf die Daten.

    J2x
    BTW: Falls Szenario 2 zutrifft: Geh zu deinem Händler und Tausche XP-Pro gegen die Home-Edition und PM7 gegen eine Datensicherungssoftware - falls die dich bei diesem Wunsch blöd angucken sag einfach - Ist zu Hoch für mich...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen