1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Datum und Uhrzeit

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von erichx, 17. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erichx

    erichx Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    8
    Kann mir jemand sagen warumm die Zeit beim ausschalten dwes PC`s stehen bleibt? Baterie hab ich ausgewechselt, manchmal teigt es mir auch das datum vom 01.01.2004 an und uhrzeit 00.00.00
    Gruß
    Erich
     
  2. Gast

    Gast Guest

    warten wir mal ab, was erichx sagt
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    warum nicht? wer weiß wo er die batterie her hat udn wie lang sie da schon rumgammelte:confused:
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hmmm... das die mobo batterie platt sein kann, kann ich mir ja denken, aber auch die neue bat die erich eingesetzt hat auch?!:confused:
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    und nachschauen kannst du die spannung mit aida32 (download hier: www.aida32.hu )...installieren..dann unter computer-->sensoren-->VBAT Batterie schauen....was steht da?
     
  6. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Hört sich wirklich sehr nach einem Batterieproblem an. Nachdem du aber schon gewechselt hast...

    *) Du hast eine leere Batterie gegen eine leere Batterie getausch (Produktionsfehler in der Serie können schon mal vorkommen ;) ) -> Batterien mit Spannungsprüfer (so vorhanden) prüfen und ggf ersetzen.

    *) Die Kontakte am MoBo sind korrodiert, verschmutzt (=nicht blank und glänzend) und/oder verbogen

    *) Das MoBo hat "kalte Lötstellen" d.h. die Kontakte (oder irgendwelche Widerstände/Dioden im Stromkreis) wurden schlecht verlötet. Das erkennt man am fehlenden Glanz des Lötzinns. Das kann man aber nur in den seltensten Fällen selber reparieren.

    *) Der Uhrenbaustein selber ist defekt. (eher unwahrscheinlich)
     
  7. Gast

    Gast Guest

    das es nun an der batterie liegt, halte ich immer noch für unwahrscheinlich!
    mess mal die spannung der batterie, sollte so in etwa 3 V sein +- 0,05V

    evtl. is was anderes kaputt und da du noch garantie hast, würd ich diese auf jedenfall nutzen!
     
  8. erichx

    erichx Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    8
    Vielen Dank für die rege Beteiligung um mein Problem zu lösen.
    Der PC ist grade mal 2 Monate alt, ungefär 6 Wochen ging Alles super, dann stimmte auf einmal datum und Uhrzeit nicht mehr, es zeigte beim Hochfahren immer die Zeit an zu welcher er abgeschaltet wurde und die Zeit lief auch weiter bis zum abschalten . Und nach wenigen Tagen viel er zurück auf den 01.01.2004 . Hab dann die batterie gewechselt , hat aber nicht geholfen, fällt meistens auf den 01.01.2004 zurück .PC ist täglich mehrere stunden in gebrauch, war an einer ausschaltbaren steckleiste angeschlossen, hab den PC jetzt immer am Stromanschluss und so funktioniert alles .
    Mein alter PC war auch an der ausschaltbaren steckleiste angeschlossen und auch mehrere Tage bis zu 4 Wochen nicht in gebrauch , trotzdem stimmte die Uhrzeit und Datum immer .
    Hat ja noch Garantie aber vieleicht ist es ja nur ne Kleinigkeit , und desswegen gleich den großen aufwand mit zurückschicken und so
    Lieben Gruß
    Erich
     
  9. Gast

    Gast Guest

    das macht mich so stuztig
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wieso zeitweise?
    Daraus schließe ich dass das immer so ist.
    Das klingt für mich nach der Batterie.
    Scheint so als ob die Batterie zu schwach ist um die RTC nach dem Ausschalten weiterlaufen zu lassen. Und manchmal ist der Saft wohl komplett weg, da sich die Zeit auf 01.01.04 zurücksetzt.

    Es könnte sein dass die Ersatzbatterie
    a) fast leer ist
    b) vom falschen Typ ist

    Wenn der PC allerdings gar net komplett vom Strom getrennt wird, wirds wohl was anderes sein. Warten wir mal die Antwort von erichx ab.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    .... hab mein alten eingemotteten pc (2 jahre) wieder ausgegraben (wegen schwiegereltern zum lernen) bis auf 5 minuten ging die systemzeit genau!

    ausserdem haben die alten AT boards (nicht atx) ihre systemzeit auch NIE verloren! wenigstens nicht bei mir!

    ausserdem sagte erichx das er die batterie schon getauscht hat und das das problem nur zeitweise ist!

    denke weniger das es dabei die batterie ist, die dieses problem verursacht, wegen dem ZEITWEISE!

    gut 6 jahre war etwas übertrieben und für den fehler entschuldige ich mich auch ;)
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wer hat dir denn das erzählt? Es is ja wohl ein Unterschied für die Batterielebensdauer, ob die RTC und das BIOS vom Netz versorgt werden oder von der Batterie.
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    :aua:

    thedoctor hat vollkommen recht!!...es gibt zwar batterien die das auch etwas länger durchhalten..aber wenn du einen rechner 6 jahre vom strom trennst und ihn dass wieder anschaltest, glaubst du doch selber nicht, dass die uhrzeit noch stimmt und alle bios-einstellungen vorhanden sind!:bse:
     
  14. Gast

    Gast Guest

    QUATSCH

    die lebensdauer in einem board liegt bei ca 6 jahren, egal ob das board vom netz getrennt ist oder nicht!
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hängt dein PC an ner abschaltbaren Steckdosenleiste? Wenn du den Strom ganz wegnimmst dann hält die Batterie net lang.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen