Datum von mehreren Dateien gleichzeitig ändern, wie?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von annette65, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo,
    kann man unter Win XP home SP2 das Datum von
    mehreren Dateien gleichzeitig ändern?

    Wie bekomme ich das hin, dass meine Dateien
    innerhalb eines Ordners alle mit Datum 01.01.2006 versehen werden?
    Die Uhrzeitangabe darf bestehenbleiben, muss aber nicht.


    Grüße Annette.
     
  2. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Geht es um Bilder, wäre der Exif-Viewer was für dich.
     
  3. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Ja. Das Exif-Datum darf bestehenbleiben.
    Ist aber eine gute Idee für späteres Sortieren...

    Was ich momentan machen möchte, ist die Änderung
    des Datums, das im Explorer zusätzlich zum Dateinamen
    angezeigt wird.
    Das sieht ja ungefähr so aus:

    Musterbild.jpg 13.09.2005 02.56

    Wenn ich die Datei kopiere, bleibt trotzdem das ursprüngliche Datum erhalten.

    Grüße, Annette.
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Benutzt du IrfanView? Mit Batchkonvertierung/Umbenennung, da gibt es in den Optionen/Spezialoptionen die Option "Dateidatum beibehalten", die lässt sich deaktivieren.
     
  5. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Habe ich jetzt installiert.
    Die Konvertierung läuft gerade parallel.
    Das Datum ist nun das Heutige.

    Jede Datei wird neu geschrieben / überschrieben, nicht nur
    umbenannt. Dadurch ändern sich auch in geringem Maße
    die Dateigrößen. Das kann ich im Explorer sehr schön beobachten. Datei für Datei.

    Eine Änderung, ohne die Datei neu zu berechnen, denn an der Datei selbst ändert sich ja nichts, geht wahrscheinlich nicht, oder vielleicht doch?

    Grüße von Annette.
     
  6. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Muss ich mal testen bzw. rumhören. Wenn du allerdings Angst um die Originale hast, die kannst du ja erhalten (bei Umbenennung). Achte darauf, dass du Komprimierung/Qualität sowie Größe auf 100 bzw. 100 % lässt.
     
  7. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Das habe ich. Deshalb bin ich überrascht, dass irfanview
    trotzdem alles neu berechnet und speichert.

    Grüße von Annette.
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    sowas kannst du sehr schön mit dem Total Commander machen. Das ist ein Dateimanager der eigentlich auf jedem Rechner installiert sein sollte.. sehr berühmt.. :)

    http://www.ghisler.com/deutsch.htm

    Wolfgang77
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Sowas macht man ja auch nicht wenn man nur das Datum ändern will.. besser werden die Bilder dadurch sicher nicht, Backup hoffentlich vorhanden..?

    Wolfgang77
     
  10. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Das ist grundsätzlich bei jpg so, das ist DER Nachteil dieses Dateiformats. Selbst ein Speichern phne die geringste Änderung berechnet die Datei neu.
    Die Lösung von Wolfgang scheint für diesen einen Zweck
    sinnvoller, aber ich bin mal gespannt, was sich dabei an der Datei verändert. Lass es uns wissen :D
     
  11. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Damit kann ich kein Dateidatum ändern
    (Mehrfach-Umbenennen-Tool), sondern nur ein Datum
    in den Dateinamen integrieren.

    Oder habe ich da etwas übersehen?

    Grüße, Annette.
     
  12. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Na klar ...
     
  13. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Mit Exif-View kann ich Namen und Datum (Exif+Datei) ändern.
    Aber nur für jede Datei einzeln.

    Mit IrfanView kann ich das Exif-Datum nicht ändern, aber
    das Dateidatum (mit Neuberechnung!) und zwar für
    alle Dateien gemeinsam.

    Mit Totalcommander kann nur den Dateinamen mit samt
    der Erweiterung umbenennen, nicht aber das Dateidatum oder das Exif-Datum, dafür kann der aber jede Menge anderer Dinge
    (Erinnert an Nortoncommander:) ).

    Soweit die Ergebnisse bis jetzt meiner Versuche.

    Grüße Annette.

    Edit1:
    Unter Datei-Eigenschaften-Dateiinfo-Erweitert
    erscheint die Erstellungssoftware des Bildes,
    bspw. Photoshop Elements.
    Das bekomme ich mit Exif-View nicht weg.

    Womit geht das weg?


    Edit2:
    Alle Exif-Daten gehen mit IrfanView weg, nicht aber nur
    der Eintrag "Erstellungssoftware" oder andere einzelne Einträge.
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
  15. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Welches Programm meinst Du da? Big to Small?
    Ein anderes habe ich dort nicht finden können.
    Big to Small soll lt. Beschreibung nur Dateinamen ändern können.

    Grüße, Annette.
     
  16. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.480
    Ajo - bestimmt filtert mein Seamonkey die Frameweiterleitung... - heißt: SmartShellExtensions (unter: Freeware > Desktop)
     
  17. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hab´s ausprobiert. Unter XP ändert der das nicht wirklich.
    Erstellungsdatum ist noch drin (aber nur wenn man weiter rechts klickt und dann Eigenschaften anschaut).

    Die Zeit hat das Programm nicht so wie eingegeben übernommen, obwohl mit Rechtsklick auf den Dateinamen
    und dann Eigenschaften dort für alle 3 Daten die gleiche Uhrzeit stand. Aber leider nicht die Eingegebene. Weitere Versuche
    an anderen Dateien brachten ähnlich seltsame Ergebnisse zu Tage.

    Grüße von Annette.
     
  18. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Es gibt kaum etwas was der Total Commander nicht kann..

    Markiere die Dateien deren Datum du ändern willst und gehe im Menü auf "Dateien - Dateiattribute ändern - Datum / Zeit ändern

    Sollte sich auch auf ganze Ordner anwenden lassen.

    EXIF-Daten ändern siehe hier:
    http://www.ghisler.ch/board/viewtopic.php?t=7378&view=previous&sid=a55ef3d20e65730f4bcbea50e8b00c01

    Ein "Exif-Plugin" gibt es hier noch, kann scheinbar aber nur Daten anzeigen..
    http://www.wincmd.com/dplugins.htm

    Wolfgang77
     
  19. annette65

    annette65 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    477
    Hallo Steppl,
    habe ich jetzt ausprobiert. Die Datei ändert sich nicht.
    Totalcommander setzt einfach nur das neue Datum und die Zeit.
    Keine Neuberechnung!

    --------------------------

    @alle

    Ich vermute, dass mir Exifer gefallen wird. Ich habe nur noch nicht herausbekommen, wie ich die Daten von mehreren Dateien
    gleichzeitig ändern kann. Wähle ich mehrere aus, so nimmt Exifer immer nur die Letztausgewählte und ändert diese.

    Gleichzeitig habe ich das noch nicht geschafft.

    Grüße, Annette.
     
  20. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Interessant..danke für das Feedback..:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen