1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dauerauslastung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hirse, 13. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hirse

    Hirse Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    10
    Leute ich hab hier echt en scheiss problem!!!
    meine cpu (athlon xp 2100+) ist die ganze zeit laut taskmanager voll ausgelastet dabei hab ich kein programm laufen!!!
    ich versteh das nicht ich kann auch machen was ich will die cpu ist immer zu 100% ausgelastet!!!
    bitte helft mir!!!
     
  2. Hirse

    Hirse Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    10
    es war der prozess "winnet" ich geb euch en tipp wenn ihr den auch mal haben solltet dan löscht ihn gleich!!!
     
  3. zeusomator

    zeusomator Kbyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    374
    Wahrscheinlich ist es eh der leerlaufprozess den du meinst!
    aber immer 100% kann ich mir nicht vorstellen!!
     
  4. Hirse

    Hirse Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    10
    ey vielen dank das hatte ich ganz vergessen das das da auch dabei steht!!!!
    trotzdem vielen dank
     
  5. bei den Prozessen steht aber, welcher die CPU auslastet!
    Schau mal nach.
     
  6. Hirse

    Hirse Byte

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    10
    Also ich win 2000 pro auf meinem rechner!!!
    die prozesse ham ja nigs damit zu tun zu wieviel % die cpu ausgelastet ist, die beeinflussen ja nur den speicher wenn ich mich nich irre!!!
    auch wenn ich kein programm laufen hab dann is die cpu zu 100&%ausgelastet!!! ich kapier das nich weil ja kein programm ne leistung beansprucht!!!
     
  7. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Wenn du XP hast, dann schalte die Laufwerksindizierung ab (arbeitsplatz/Laufwerk c: Eigenschaften wenn ich mich nicht irre).
    Das bringt was: Performance und freien Speicher und schont die Festplatte :-)
     
  8. haste Xp/Nt oä ?
    Dann schau doch mal welcher Przess das ist.

    Haste VCool, CPU Idle oä installiert ?
    Dann ist das normal, weil dieser Prozess die volle Leistung übernimmt, ohne den Rechner großartig zu bremsen.
     
  9. da helper

    da helper ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Welches Programm verursacht denn die Dauerauslastung????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen