1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Dauerhaft Schwarzer Monitor - GraKA?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Hagbard-Celine, 12. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    16
    hallo,
    ich hab ein problem, und zwar bleibt mein monitor schwarz. wenn ich den pc starte ist alles ganz normal, bloß der monitor bleibt schwarz. der monitor ist in ordnung, funktioniert wunderbar. ich habe das gefühl, dass irgendwie kein signal vom pc an den monitor geht...
    könnte es an der grafikkarte liegen? meine daten:

    win xp
    pentium 4 1,8ghz
    geforce 2 titanium
    256mb ram 2100

    wenn ich den pc an meinen tv anschließ (über videokabel) bleibt dieser auch schwarz...wie kann ich überprüfen ob meine graka noch geht? (wovon ich eigentlich ausgeh, hatte noch nie probleme damit)

    oder woran kann es noch liegen.

    bevor der fehler auftrat, hab ich eine 2. festplatte reingebaut. da dann aber der monitor schwarz blieb, beim booten, hab ich sie wieder rausgenommen. also müsste alles wieder normal sein!

    ps: kann es vielleicht sein, dass ich irgendwelche controller kabel vertauscht hab und es deswegen nicht geht? aber dann müsste doch wenigstens kommen dasser keine platte findet...
    hm sonderbar!!

    bitte helft mir, danke!!
    schönen gruß! hagbard.

    edit:
    was ich noch sagen wollte, es gibt keine warn-piepser vom bios, klingt alles nach nem ganz normalen boot, er liest die laufwerke usw...ganz normal - bis auf den schwarzen monitor.
    [Diese Nachricht wurde von Hagbard-Celine am 12.08.2003 | 12:41 geändert.]
     
  2. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Ein guter freund von mir hatte genau das gleiche Problem.-...der hat auch die CPU gewexelt..es hat geknackt (okay es is nix abgebrochen)...
    Ich hab mir dann mal gedanken gemacht....und hab das Mainboard ausgetauscht...und es funktionierte..
    Der Monitor lebte wieder...
    Zu deinem Problem..die CPU müsste eigentlich funktionieren...denn ohne geht der PC garnicht an..

    bye bye

    MuErTe
     
  3. Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    16
    hallo,
    ach du scheiße...
    also mein pc ist circa 1,5 jahr alt, es gibt keine garantie mehr.

    hm also ich hab den prozessor grad mal runter getan, da sind 2 der kleinen kontakt-metall-teilchen umgebogen, und es riecht verschort!:\'( hm kacke es muss wohl ein neuer prozessor her!

    wo kann ich auf nem motherboard den namen vom board lesen? ich weiß nämlich net was ich für eins hab!! des einzige was drauf steht is "N 1996" vielleicht ist das ja der name vom board.

    jetzt müsste ich nur noch wissen wieviel ghz maximal auf des board gehen. muss ich noch was anderes beachten außer die ghz anzahl? also dasses ein pentium sein muss is klar. muss ich den fsb oder was anderes beachten?

    danke..
    gruß hagbard.
     
  4. Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    16
    hallo,

    danke für eure hilfeversuche aber:
    es dreht sich alles...
    ich hab keine ahnung was des für a lüfter is, da steht nix drauf!

    der pc an sich läuft ja ganz normal, bloß er gibt keine daten an den monitor. hm ich bin ziemlich ratlos!

    :(

    gruß hagbard.
     
  5. Hagbard-Celine

    Hagbard-Celine Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    16
    ja es muss am pc liegen. no signal am monitor erhalte ich nur, wenn ich das monitorkabel rausziehe is ja klar, wenn ich es reinstecke, dann geht der monitor ganz normal auf stand-by, so als wäre der pc aus. doch wenn ich ihn anschalte bleibt er auf stand-by und schaltet sich nicht ein. ich denke nicht dasses am monitor liegt, schließlich bekomm ich am tv ja auch schwarzes bild.
    aber trotzdem danke!
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Seit dem 1.1.2002 gilt eine gesetzliche Gewährleistung von 2 Jahren. Wenn Du also Deinen PC nicht früher gekauft hast, dann gilt diese Gewährleistung noch, ausser Du hättest den PC als gebraucht verkauft, CPU/-Kühler ausgetauscht.
    Zudem, falls es sich um eine Intel boxed CPU handelt, übernimmt Intel eine Garantie von drei Jahren. Mir ist zwar nicht klar, wenn es sich um eine OEM-PC handelt, ob jetzt der OEM oder Intel die Gewährleistung resp. Garantie wahrnimmt.

    Weisst Du den wirklich nicht, was für ein PC es ist? Wo und wann hast Du ihn gekauft? Steht nichts drauf? Kein Handbuch? Hewlett-Packard?

    Gruss,

    Karl
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    no input\' oder ähnlich) und es zudem keine Piepstöne gibt, dann sieht die Sache nach einem verschmorten Prozessor aus. Würde der Prozessor nämlich noch funktionieren, die Grafikkarte aber nicht, dann würde das System Piepstöne von sich geben.

    Weisst Du, ob auf Deinem Prozessor ein boxed Lüfter drauf ist? Ist es ein Komplettsystem von einer Marke (z.B. Fujitsu-Siemens, Dell, Hewlett-Packard, etc.)? Oder Eigenkonstruktion?

    Hast Du noch Garantie oder Gewährleistung drauf, bzw. wann wurde PC bzw. CPU/Kèhler gekauft? Neu?

    Gruss,

    Karl
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo nochmal,

    Wichtige Zusatzfragen:
    - dreht sich der Grafikkartenlüfter ?
    - was hast Du für einen Kühler auf dem Prozessor? (Marke/Modell)

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Jetzt musst Du wohl oder übel den PC öffnen. Bitte erde Dich vorher, indem Du einen metallenen Teil der Heizung berührst (z.B. einen Radiator).
    Dann: dreht der Netzteillüfter? Dreht der CPU-Lüfter?
    Wenn Du keinen Luftstrom spürst, dann kannst Du vielleicht mit einem Stück Papier feststellen, ob die Lüfter drehen.

    Gruss,

    Karl
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    no signal\' oder ähnlich?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen