1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

dauerhafte CPU Auslastung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von graubi, 21. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. graubi

    graubi ROM

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe bei mir eine dauerhafte CPU Auslastung von ca. 20 Prozent, die alle paar Sekunden sprunghaft in die Höhe schnellt, um sich sofort wieder bei um die 20 Prozent einzupendeln. Ich verwende Windows XP und das ganze passiert auf einem frischem System, ohne zusätzliche Software und im Leerlauf ! Im Taskmanager wird nur der Leerlauf bei den Prozessen angezeigt, der 99 Prozent in Anspruch nimmt ! Sonnst nichts auffälliges !!! Wohin gehen die 20 Prozent CPU Leistung, bzw. wie kann ich das feststellen ?
     
  2. Backman1985

    Backman1985 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    22
    Das der Leerlauf angeblich 99% einnimmt, ist bei mir und bei Freunden, dei ebenfalls XP benutzen, auch so. Das ist also in Ordnung so, beim Anderen kann ich dir leider nciht lefen. Sorry
     
  3. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Download\' doch mal die Demo Version von TaskInfo 2002.
    Die Software zeigt alle laufenden Programme an mit der
    CPU-Auslastung und dem Ressourcen-Verbrauch.

    http://www.iarsn.com/index.html#/download.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen