dBpowerAMP verwechselt Laufwerke

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ebvent, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ebvent

    Ebvent Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    74
    :aua: Seit kurzem nutze ich dBpowerAMP zum Umwandeln der Tracks in`s MP3 Format.
    Plötzlich wurden die CDs nicht mehr geladen und konnten nicht wunschgemäß umgewandelt werden.
    Bei der Suche nach dem Fehler musste ich unter Optionen feststellen, dass das Programm das DVD-LW und den Brenner umgekehrt anzeigen.
    Alle anderen Programme zeigen aber die richtigen Laufwerke in der richtigen Zuordnung an, wir z.B. Nero, Clony XXL,alle Commander.... Auch die Startreihenfolge im Bios DVD, LW a:\, Festplatte sind richtig eingestellt.

    Wer kann mir Tipps zur Korrektur geben?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Braucht das Tool ASPI-Treiber?
    Die kann man mit dem Nero Info Tool prüfen.
    Bei adaptec.com kann man welche runterladen.
     
  3. Ebvent

    Ebvent Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    74
    :aua: Hallo, deoroller, vielen Dank für Deine Information. Leider hat es nicht funktioniert. habe Aspi geprüfet, V. 4.711, deshalb V.4.72 heruntergeladen, alten Treiber gelöscht, neuen installiert,-dBpoweramp deinstalliert und wieder installiert. Weiterhin werden die beiden LW verwechselt. Irgendein Programm muss wohl das verursacht haben, denn ich habe dieses sehr gute Programm ja bisher erfolgreich nutzen können. Vielleicht gibt es doch noch einen Tipp von Dir, denn neu installieren aller Programme wollte ich eigentlich nicht.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
  5. Ebvent

    Ebvent Byte

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    74
    Danke, werde es am Wochenende einmal versuchen. Vielen Dank! Ebvent
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen