DBX-Dateien im Outlook Express 5

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von RGW, 10. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RGW

    RGW ROM

    Registriert seit:
    27. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo an alle,

    meine Frage bezieht sich auf die Wiederherstellung von gesicherten DBX-Dateien im Outlook Express 5.

    Ich habe meine Mails in dem Ordner E:\Eigene Dateien\eMails bei mir
    gespeichert bevor ich meinen Rechner mit format C:\ unter WIN98 SE neu formatierte.
    Nach der Neuinstallation von WIN98 wird ja wieder dieser ellenlange Pfad von WIN98 angelegt in dem die Mails gespeichert werden. Ich möchte aber meine gesicherten DBX-Dateien wieder, mit allen Ordner und Unterordnern incl. enthaltener eMails, in dem Pfad E:\Eigene Dateien\eMails importieren.
    Ich habe dazu nach der Neuinstallation von WIN98 und dem Aufruf von Outlook Express 5.0 über das Menü Extras - Optionen - Wartung den o.g. Pfad angegeben, Outlook geschlossen und wieder neu gestartet. Die schon im Posteingang befindlichen Mails wurden in den neuen Pfad kopiert.
    Über den Windows-Explorer habe ich die gesicherten DBX-Dateien incl. der log-Datei in den Pfad E:\Eigene Dateien\eMails kopiert.
    Nach dem Neustart von Outlook Express 5.0 hätte ich gedacht ich hätte wieder alle meine gesicherten Ordner und deren Inhalte wieder zur Verfügung. Dem war aber leider nicht so.

    Könnt Ihr mir bitte helfen: wo habe ich hier einen Fehler gemacht und wie hätte ich richtigerweise vorgehen müssen?

    Ich würde nämlich sehr ungern auf die über 100 DBX-Dateien verzichten.

    Vielen Dank
    Richard Weigert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen