1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

....DDR CORSAIR RAM....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von suckupper, 6. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. suckupper

    suckupper Byte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    104
    Ich wollt mir neuen RAM bestellen und sah, dass da DDR266 RAM und DDR266 CORSAIR RAM zu haben ist. Hab gehsehn, dass der Corsair RAM unwarscheinlich viel teurer ist aber:
    Was ist denn der unterschied zwischen DDR266 RAM und DDR266 CORSAIR RAM?
     
  2. MHD

    MHD Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    38
    Hallo!

    Zu dem Corsair - RAM gibts einige Tests (such mal in Google) die sehr deutlich machen wo die Unterschiede liegen. Dieser RAM ist z.ZT. der beste RAM den man kaufen kann. Dies betrifft seine Stabilität, Leistung und Übertaktbarkeit. Ein Riegel PC 2100 von Corsair kannst Du in einem System mit VIA KT 333 Chipsatz als PC 2700 laufen lassen. Auch optisch unterscheidet sich dieser RAM von anderen, da er meist mit einem Kühlmantel (soll die RAM - Temp. herabsetzen) geliefert wird.

    Wenn Du also das Beste zum übertakten willst, dann Corsair.
    Wenn das nicht Dein Ziel ist, dann nimm Infinion (der ist auch sehr gut, aber viel günstiger)

    Gruß MHD
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Corsair-RAM ist sogenanntes "Uebertakter-RAM" - d.h. wenn jemand sein System übertakten will.

    Meine Meinung: viel zu teuer für die Leistung. Wenn Du übertakten willst, dann greife zu CL2-RAM von MCI/MDT (http://www.mdt.de). Die sind wesentlich günstiger und noch besser zu übertakten als Corsair. Die Riegel sind zwar nur PC266 deklariert, laufen aber viel schneller als angegeben. Einziges Manko: es gibt noch keine 512 MB Riegel mit CL2.

    Gruss,

    Karl

    P.S.: falls Du nicht übertakten möchtest, dann ist Infineon zu empfehlen (funcomputer.de, mindfactory.de)
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 08.06.2002 | 17:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen