1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR-RAM Buffered unbuffered, was denn nu

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cylibergod, 24. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo Leute,

    habe in meinem Rechner 256 MB PC-266 von Samsung (CL2) und weiß auch dass diese unbuffered sind. Jetzt möchte ich mir ein zweites Modul mit 256 MB PC-266 kaufen.
    Ich habe gehört wenn man zwei module nebeneinander betreiben will müssen die alle buffered sein. stimmt das? Oder stimmt es nicht und es ist umgekehrt? Ich habe noch keine gute Site für Aufklärung gefunden.

    Sorry, aber evtl. könnt ihr mir helfen

    Atti
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es stimmt nicht, dass zwei Module nebeneinander buffered sein müssen.

    Wahr ist hingegen, dass AMD unbuffered Modules empfiehlt. Würde ich Dir auch empfehlen.

    Was sicher nicht schlecht wäre, wenn der zweite Riegel genau derselbe wäre.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen