1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR-RAM Frequenz-verwirrung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tasos_calibra, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tasos_calibra

    tasos_calibra Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    151
    Hallo Freunde,
    ich hab so ein paar Fragen was meinen Speicherriegeln angeht,und zwar:
    Mein System ist
    Intel Celeron D 330 Prescott Kern mit 533MhzFSB ( 133Real).
    Sound OnBoard
    Grafik Club-3D GF6600GT AGP8x 128MBGDD3
    Windows XP SP2 English mit allen wichtigen Updates bis jetzt,
    FP Hitachi 80GB IDE
    MoBo ASRock P4VT8+ mit VIA PT800 NB und VT8273 SB

    LAUT MOBO Hersteller heisst es:
    RAM 3 DDR DIMM Slots:DDR1,DDR2,DDR3
    PC2100 fuer 3 DIMMS MAX 3GB
    PC2700 fuer 2 DIMMS MAX 2GB
    PC3200 fuer 1 DIMM MAX 1GB

    Was jetzt los ist:
    Ich besitze 2 DIMMS von ELIXIR,insgesamt 768MB
    DIMM1: PC3200 Doublesited 512 MB 3.0-3-3-8
    DIMM2: PC3200 Singlesitted 256MB 3.0-3-3-8

    Das musste automatisch heissen dass Mobo nicht beide auf 200Mhz ( 400Mhz effektiv)
    laufen lassen kann und praktisch auf 333 runtertaktet.
    Aber das ist nicht der Fall weil:
    1.Laut Everest sind beide DDR400 aber die laufen mit 130Mhz ( 260Effektiv)
    2.Im BIOS steht DIMM1: 333 DIMM2: 333
    3.Die tatsaechlichen Latenzen laut Everest stimmen nicht ganz mit den SPD Werten.

    Ich bin etwas verwirrt und moechte Fragen wie ich weiterkomme dass ich die auf
    166Mhz ( 333 Effektiv) bringen soll.
    Im BIOS( AMI) ist alles auf AUTO gesetzt.Wenn ich auf DDR FREQUENZY ENTER
    druecke habe ich jedoch auswahl zwischen 266 333 400 AUTO und ich traue mich
    nicht auf 400 drauf zu speichern weil im Handbuch das oben genannte steht.

    Ich bitte um RAT,Danke im Vorraus,
    und noch ein Paar Dinge die ich noch wissen wollte:
    Was sind denn die folgende BIOS Optionen:SPREAD SPECTRUM,FLEXIBILITY OPTION und
    VLINK 8x (die sind alle DISABLED)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen