1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR-RAM mit 333Mhz auf 266 Port?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nonert11, 21. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nonert11

    nonert11 Byte

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    habe ein K7s5a o.ä. Port von Elitegroup. In der Bedienungsanleitung steht, das max. Speicher mit einen Takt von 266 Mhz unterstützt wird.
    Mein PC-Händler meinte aber, RAM mit 333Mhz, er hat nur noch solchen, ginge auch.
    Stimmt das, oder?
    Mfg
    nonert11
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Normalerweise keine - laufen dann beide als PC-266 mit 133MHz

    Normalerweise lassn sich sogar verschiedene Hersteller mischen allerdings sollte dann kein NoNameRAMsch dabei sein
     
  3. gullof

    gullof Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    46
    Habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein MSi Kt2 combo habe.
    Das board unterstützt auch nnur bis 266 riegel.

    Jetzt die frage, was für probleme soll es geben wenn ich ein 333er und 266er gleichzeitig laufen lassen, die von der selben Firma/Hersteller sind?
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    @ Ossilotta

    Es ist doch auch eine Frage des Geldes. PC266 ist ja z.T. schon teurer wie PC333/400.
     
  5. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Was soll das für ein großes Problem sein Pc-333/2700 Speicher auf dem K7S5A laufen zu lassen neben eine PC-266/2100 Riegel ?
    WEnn es beides Infineons sind und möglichst den gleichen Speichertyp haben sollte es keine Probleme geben obwohl ein paar Serien von Infineon gar nciht gut auf dem K7S5A liefen .

    Auf meinem ist ein MCI/MDT Pc-400/3200 drauf und der läuft prima - Ultra-2-5-2@166MHz
     
  6. nonert11

    nonert11 Byte

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    127
    Hi,
    danke für eure Antworten.
    Ja, ich habe so ein Mainboard, leider?!
    Ist es wirklich so schlecht, wie auf der Seite beschrieben?
    Mein System läuft erstmal,
    mal sehen, wie lange!
    Gruß
    m98708
     
  7. gullof

    gullof Byte

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    46
    die frage wollte ich auch stellen.

    Habe einen 266er riegel drin und möchte einen dazu kaufen.

    Arbeiten die Riegel gut zusammen, wenn ich ein 266 und ein 333 von infineon habe?
     
  8. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Yep -läuft nur mit echten 133MHz (oder wie man das Bios auch einstellt z.B. mit OC-Bios) dafür aber oft mit schärferen Timings als reiner PC-266/2100 Speicher

    Lass Dir bitte keinen NoNameRAMsch andrehen !!

    Als vernünftige Händler sollte er wenigstens MCI/MDT speicher habe aber Samsung und vergleichbarer Markenspeicher tun's auch
     
  9. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Geht, läuft halt "nur" mit 266 MHz.
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    wenn du ein K7S5A hast, dann laß die Finger von solchen Experimenten.
    das board ist so schon wählerisch genug was arbeitsspeicher anbelangt.
    siehe auch:
    http://www.k7s5a.de.cx

    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo gullof,

    von deinem vorhaben kann ich dir eigentlich nur abraten.
    identischen speicher könntest du mischen, aber 266 und 333 speicher zusammen laufen lassen, was soll das bringen?
    und ob es überhaupt richtig läuft steht auf einem anderen blatt.

    dre 333er speicher würde dann eh runtergetaktet.

    probier es einfach aus ob es kompatibel ist und läuft. wenn nicht mußt du den speicher umtauschen.

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen