1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR-Ram oder SDRam DDR

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von John Crichton, 15. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. John Crichton

    John Crichton Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    14
    Also ich habe Windows XP und 256 Mbyte SDRAM DDR 133/266 Mhz. Nun hab ich mir noch ein 256 Modul DDR-Ram geholt. Aber wenn ich den einbaue, dann kommt eine Meldung, dass Windows so nicht starten kann und ich sicherheitssystem und Festplatte überprüfen soll. Baue ich die 256 modul DDr weider aus geht wieder alles. Meine frage ist: Kann es sein weil ich DDR eingebaut habe aber der Pc nur SDRAM DDR verträgt, dass er den nicht akzeptiert ?
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Also wenn man von SD-RAM spricht, wird i.d.R. der Speicher mit der Spezification PC-100 bzw. PC-133 gemeint.

    DDR-RAM oder auch DDR SD-RAM ist das selbe, wie auch immer sich das nun einer zusammenbaut, ist damit die Spezifikation
    PC-266 (effektiv 266 MHz) bzw
    PC-2100 (2,1 GBit / s)
    gemeint. Also DDR-RAM, DDR SD-RAM, PC-266, PC-2100 ist alles das selbe!

    Gruß
    Christian
     
  3. John Crichton

    John Crichton Byte

    Registriert seit:
    14. März 2002
    Beiträge:
    14
    Nein, war nicht so gemeint. Es gibt ja sdram 133 und ddrram 266. nun gibt es aber neus und zwar SDram ddr die mit 133 bzw. 266 Mhz laufen. da ich steckplätze für sdram ddr hab, glaub ich das da normal ddr ram bausteine nicht funktionieren. die passen zwar aber der pc erkennt die nicht an und deswegen die fehlermeldung.
     
  4. Britschko

    Britschko Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    79
    Ich glaube nicht, dass du einen DDR-RAM in einen SD-RAM Steckplatz bekommst, die sind nämlich verschieden groß. Wenn du zwei verschiedene Bänke hast, kannst du die beiden in der Regel nicht gleichzeitig bestücken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen