1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR RAM PC333 läuft nur mit PC266 stabil

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Firutin, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Firutin

    Firutin ROM

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    1
    Ich hatte mir RAM gekauft PC 333. Aber dieser schirmt ab bei diesen Einstellungen (bei 3dmark, Q3, etc.) Bei PC266 einstellungen läuft er perfekt.

    Mein Händler den ich meinen RAM gebracht habe, (DDR 333 512 MB, Seitec; läuft nicht stabil; läuft mit anderem Ram (vom Freund) perfekt) meint das ich ein Hitze Problem hätte. Habe sogar einen Temperatur geregelten Gehäuselüfter und die Temp. geht seitdem auch nicht über 45 Grad im Gehäuse rüber. (CPU 50 Grad).

    Wie gesagt bei 266 läuft der RAM stabil.

    Mein dummer Händler meint nun er will nen neues (effezienteres) Netzteil und neuen Gehäuselüfter einbauen. Dieses halte ich aber nur für Syntombekämpfung.

    Zum System:
    MSI KT3 Ultra 2
    CHU: Athon XP+ 2000
    RAM: 512 MB 333 CL 2,5 Seitec
    Graka: Sparkle GeForce4 Ti 4200, 128 MB
    Ein geregelter Gehäuselüfter
    Brenner, DVD, HDD 80 GB, Netzwerkkarte
    glaube 350 W netzeil

    Erklärungen?
     
  2. Shira Lexx

    Shira Lexx Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    39
    Könnte sein, daß dein Händler nicht stabil läuft. :) Der Speicher aber sicher auch nicht. Viele Athlon-Rechner haben ab und zu Probleme mit NoName-Speicher. Seitec klingt irgendwie nach "irgendwas". Würde persönlich eigentlich nur Originalware empfehlen, d.h. Platine vom gleichen Hersteller wie die Chips (außer bei MSC oder Apacer, da kann man auch nicht allzuviel falsch machen).
    Austausch des Netzteils wird nicht unbedingt helfen.
     
  3. tk1601

    tk1601 Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    Kannst Du bei deinem Händler die Chips in 2 x 256MB Riegel umtauschen. Bei einigen Boards gibt es Probleme mit einem 512er.
    Teste es mal aus.

    Gruß T.K
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen