1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR Ram Problem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fidel, 3. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fidel

    Fidel ROM

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ich hab ein 512 DDR Ram Riegel (333mhz,cl 2,5,pc2700U)in meinem mainboard und hab mir nochmal 512 MB (400mhz,cl 3 ,pc3200)dazugekauft aber ich merke kein bisschen Leistungszuwachs und der Pc ist auch schon 2mal abgestürtzt.
    Hab dann auch schon pcmark 04(NUr memorytests) laufen lassen:

    Neuer RAm Riegel: 2462
    Alter und Neuer : 2931

    Knapp 500 Punkte mehr.Bisschen wenig oder?

    Mein System

    2.6 ghz P4 HT
    GeForce 4 Ti 4200
    ASRock P4AL-800

    Auf der Cd steht das:

    3DDR Dimm slots: DDR1,DDR2 and DDR3
    supports PC1600 (DDR200) /PC2100 (DDR266)
    for three DDR DIMM slots ,Max.3.5gb;
    supports PC2700(DDR333)
    for two DDR DIMM slots, Max. 2gb
    supports pc3200 (DDR400)
    for DDR1 slot only , Max 1.gb

    Muss ich den Ram Riegel umtauschen?
    UNd wenn welchen muss ich mir dann holen?

    thx 4 help

    mfg Fidel
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Und mit welchem Takt laufen jetzt die Beiden? 166 oder 200Mhz?
    Der 2700er macht vieleicht 200 mit, spinnt aber dann rumm.
     
  3. Fidel

    Fidel ROM

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3
    Ich glaub beide 166mhz
     
  4. mcdoos

    mcdoos Byte

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    69
    defragmentier (start>>zubehör>>systemprogramme>>defragmentieren) mal deine festplatte vllt liegts daran dass dein pc nicht schneller wird und überlastet ist
     
  5. Fidel

    Fidel ROM

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3
    nope hab gerstern erst WIndows Festplatte formatiert
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Probiere mal jeden einzeln aus. Vieleicht vertragen die sich nicht.
    Ob n halbes oder ganzes Gig RAM drinn ist, merkst Du nicht mit Benchmarks. Liegt eher an der Taktung und den Latenzen. Denke ich.
    Eher beim Spielen(Ladezeiten) und bei Videobearbeitung.
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    @ mcdoos: Das ist dein Universal-Trick, oder? :aua:
     
  8. erkoller

    erkoller ROM

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1
    du hast 2 verschiedene rams eingebaut und das funktioniert nicht entweder 2 pc400 oder 2 pc 333 usw.
    versunchs mal damit und du wirst sehen , dass es wieder funzt
    gruss erkoller
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin, Prima Einstand!
    Zwei Sachen: Erstens, das Thema ist steinalt, und zweitens stimmt das nicht!
    unterschiedlich schnelle RAM-Riegel laufen im Prinzip immer problemlos zusammen, und zwar immer so schnell wie der langsamste!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen