1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR-RAM Problem!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ISYANCI, 22. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ISYANCI

    ISYANCI Byte

    Hab 3 Bausteine von Micron von je 256MB DDR-RAM.Angezeigt wird aber nur 640MB.Ich kriegs nicht hin.Wäre für Tips dankbar.Einzeln funktionieren sie und im Doppelpack,bloß im Dreierpack nicht.Hab das ASUS A7V266-E Motherboard.
    Danke Euch
    Ali
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    das müsste ein fehler vom board sein - da kannst du vermutlich nichts machen, auser im bios mal die langsamsten einstellungen für die speicher zu testen

    bei
    http://www.au-ja.org/index.phtml
    ist nachzulesen das das MSI board (MSI K7T266 PRO2-RU) die gleichen probs. hat läuft nur mit 2 speicher modulen - ein neuer VIA bug ???

    grüsse
     
  3. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    bei vollbestückung gibt es öfter solche probleme, dass nicht aller speicher erkannt wird.
    welche windows version hast du?

    Greetz SoF
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen