1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ddr ram-sinnvoll oder sinnlos?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gaijin, 8. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaijin

    Gaijin ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    hallo!
    wer kann mir verständlich erklären was der ddr ram für vorteile hat?
    ist es sinnvoll es zu kaufen oder nicht?
    denn ich habe es gekauft(265mb 60€) aber kann beim bessten willen kein unterschied(vorher 265mb s-dram) feststell.
    ist das so das der pc allgemein schneller und stabiller läuft oder alles humbuk???
    gruss Gaijin
     
  2. Gaijin

    Gaijin ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    das habe ich mir schon so gedacht.
    ok.der ddr ram läuft seit 2 std.ohne rumzuspinnen also werde ich die 60€ invest.voll ausnutzen.
    danke dir steffenxx!
    Gaijin
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, theoretisch bringt DDR-SDRAM den doppelten Speicherdurchsatz. In der Praxis soll allerdings der messbare Unterschied nur bei 10% Performancesteigerung liegen. Dies ist sicherlich auch abhängig von den restlichen Komponenten (wie CPU und Grafikkarte). Die Steigerung wird im Normalbetrieb also kaum auffallen und wenn deine 256MB SDR-SDRAM stabil waren, kann sich an der Stabilität nicht viel ändern, es sei denn dein Board (K7S5A ?) zickt mit dem DDR-SDRAM. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen