1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR RAM Speicherchip Kühlen ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bochesoft, 20. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hi,

    Ich habe ein MSI K7T266 Pro2
    MB Model Name: MS-6380
    MB BIOS Vendor: AMIBIOS
    MB BIOS Version: 3.70

    auf diesem Board ist doch der 266 Chipsatz mit so einem "orangenen" Kühlkörper direckt neben dem CPU Sockel gekühlt.

    Jetzt würde mich mal interessieren ob das nicht sinnvoll ist diesen zu kühlen wenn man z.B. seinen Speicher ein wenig taktet. Und ob das nicht positiver allgemein zu stabilität wäre.

    Ich habe da schon so einige MSI Board gesehen die dort so einen Lüfter noch drauf haben.

    Jetzt meine Frage : Wo bekomme ich solch einen lüfter der dafür gut ist ? Kann ich da .b]JEDEN</B> 40x40 Lüfter nehmen? Gibt es da welch extra dafür. :confused:

    Auf jeden fall habe ich mich entschlossen da einen LEISEN lüfter aufzubauen. Wer kann mir da bei einen guten tip bzw. seine erfahrung in punkto befestigung mitteilen.

    Danke
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Vielen Dank. Das ist doch mal eine Aussagekräftige Hilfe. Wenn das mal immer so wäre....
     
  3. Lumbi

    Lumbi Kbyte

    Registriert seit:
    18. Januar 2001
    Beiträge:
    433
    Hallo,

    du meinst sicher den Kühlkörper für die Northbridge....

    also ich habe das MSI KT3 Ultra2 - R, da war ein Lüfter drauf...Höllle laut, habe ich gerade gegen einen passiven Zalman Kühlkörper ausgetauscht (ZN-NB32J).

    Ich würde mir da keinen Lüfter darauf bastel... unnötig Laut...
    Es ist bei der Northbridge nicht erforderlich diese aktiv zu kühlen.
    Ein guter Kühlkörper ist da völlig ausreichend.

    Außer du möchtest deinen Rechner extrem übertakten, dann ist eine WaKü am besten. :D

    Gruß Lumbi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen