1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR SDRAM aufrüstung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mire27, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mire27

    mire27 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    habe folgenden speicher

    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Samsung M3 68L1713CT1-CB0
    Modulgröße 128 MB Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)

    welchen speicher würdet ihr mir empfelen für die aufrüstung

    danke im voraus
    grüß
    mire
     
  2. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hallo,

    ein paar mehr Angaben wären sinnvoll:

    - Betriebssystem,
    - Prozessor
    - Motherboard
    - was willst Du machen -> (neuere, evtl 3D-) Spiele? Nur Internet? Videobearbeitung? nur Officeprogramme ?

    Und wie lange willst Du den Rechner behalten ?

    Gruß,

    irish-tiger
     
  3. mire27

    mire27 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Betriebssystem WinXp
    Prozessor AMD XP 1700+
    Motherboard K7N415 Pro

    was ich damit machen will eigentlich nur Internet und Office

    eigentlich ist der rechner ok, habe seit paar wochen problemme mir dem kaltstarten der ist immer abgestürtz und erst nach dem zweiten start blieb er stabil.Dann habe ich alles gestestet aber nicht herausgefunden. Dann bín ich ihrgenwann aufmerksam geworden das es die Speicherrigel sein könnte. Habe zwei von der obige sorte(Samsung M3 68L1713CT1-CB0 Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)), Habe sie dann ausgetestet bis ich festgestellt habe das ich mit dem einem Speicherrigel keine abstürte da sind und wenn ich den zweiten verbau, stürtze er beim kaltstart.
    So jetz will nur wissen welchen Speichern könnte ich mir kaufen der am besten für mich wäre.
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich würde erstmal schauen, ob es wirlich an dem modul liegt und nicht daran, dass beide zusammen laufen....es könnte auch beide fehlerfrei sein..nur vllt wollen sie zusammen nicht laufen..hast du das schon überprüft?

    EDIT: MDT-ram ist immer gut und günstig
     
  5. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    ich schlage vor, dass Du Dir einen 512 MB-Modul kaufst und den einen Samsung verkaufst.
    Eigentlich würden für Office und Internet auch 256 MB reichen, aber mit 512 bist Du bei XP gut bedient und auch für das ein oder andere Programm / Spiel, das vielleicht doch mehr Speicher brauchen kann, gerüstet.

    Speicher von MDT ist sehr gut und günstig; ein Modul PC 333 (2700) mit CL 3 original MDT reicht aus, kostet momentan zw. 68 und 78 Euro (PC 266 dürfte schwierig zu bekommen sein und kostet z.T. mehr!).
    Aber kein sog. 3rd-Modul kaufen, nur original!

    Evtl. kannst Du im Bios den Takt für den Speicher separat (nicht die CPU!!) auf 166 MHz erhöhen, ansonsten laß ihn auf 133 MHz laufen.

    Gruß,

    irish-tiger.
     
  6. mire27

    mire27 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    zusammen wollen die nicht laufen, und wenn nur einer drinen ist dann läuft er wie geschmiert, also keine abstürze
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @irishtiger

    afaik gibt es kein MDT on 3rd.....auch hat der PC333er ram timings von 2,5-3-3-7...


    @threadstarter

    im multimedia-PC von mir steckt auch ein 512er 333er MDT, der auf 133MHz läuft mit 2-2-2-5...vllt solltest du das auch tun...wie irish-tiger schon sagte

    wenn beide einzeln laufen dann wollen die wohl zusammen nicht..komisch..lässt sich aber wohl nicht ändern
     
  8. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Recht hat er ;).
    3rd bezog sich nicht auf MDT - war so nicht ersichtlich.

    Ja, CL 3 war bei PC 133, bin verrutscht... also sollte der Threadstarter CL 2,5 nehmen.

    Das Nicht-Zusammen-Laufen-Wollen kommt scheinbar bei MSI-Boards häufiger vor; hatte es in drei Boards ( KT400A, KT600), zwei mal mit TwinMos, einmal mit Infineon...
     
  9. mire27

    mire27 ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    ja das merkürdige ist ja das sie fast 2 Jahre ohne problemme zusammen liefen
     
  10. axos14

    axos14 ROM

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    1
    He leute könnt ihr mir helfen? Ich will meine RAM aufrüsten (DDR-SDRAM) und so kostengünstig wie möglich, da mein Vater nicht gern viel geld für sowas locker macht. Ich bräuchte 1-2GB ,also wenn wer was weiß, bitte schnell antworten!


    (wenn wer nach schaun will ich hab nen Hp Pavilion t3331.de)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen