1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR SDRam usw.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von t.Knopf, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t.Knopf

    t.Knopf ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    hi und zwar will ich mir neuen speicher kaufen und bin mir nicht sicher was bzw. von welcher marke ddr oder sdram etc.
    hatte vor mir nen 512er riegel zu kaufen wobei sich ddr mehr lohnt als sdram richtig?
    kann mir jemand vielleicht ne besondere marke empfehlen oder gibts dinge auf die ich achten sollte?
    desweiteren hab ich bis jetzt ne 256er speicher eingebaut den sollte ich dann nicht zusammen mit dem neuen speicher laufen lassen oder????
    gruß henrik
     
  2. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Du solltest erstmal Wissen was du für Speicher brauchst und mit welcher Taktung. Dann solltest du wissen ob dein Board auf 512MB Speicher verwalten kann (bei alten Rechner Wichtig). Dein 256MB Ram kannst du im normalfall weiter verwenden ich empfele dir aber in jeden Fall einen Markenspeicher also kein NoName!
     
  3. t.Knopf

    t.Knopf ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    6
    also ich hab nen asus k7 und nen xp 1800+ kann ich mir da vonner taktung irgendwie falschen speicher kaufen?
    und laeuft dre 512er nich nich langsamer wenn ich noch den 256er mit drin hab?
    und kann mir noch jemand sagen mit was fuer nem preis man bei nem ordentlichen 512 speicher rechnen sollte?
     
  4. Basti81

    Basti81 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    317
    Schau mal hier nach was dein Board hat und kann. Wenn der Speicher einen kleiner Takt hat wie dein Board geht es nicht.
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn du die exakte bezeichnung nicht kennst gehe mal auf www.lavalys.com und lade da mal everest home edition runter. damit bekommst du viel über deinen rechner raus. auch den namen des motherboards, des chipsatzes und welchen ram du brauchst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen