1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR von Hama?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MSG3, 10. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    ich möchte mein System von 512 MB auf 1024 MB DDR-RAM (PC 3200) aufrüsten.

    Systemkonfiguration: Athlon Xp 2500+ (@ 3200+)
    512 MB DDR PC3200 (2x 256 MB
    Shuttle An35N400-Ultra (Nforce 2)

    Ich spiele ab und zu und mach ansonsten viel Videobearbeitung.

    MDT ist mir ein Begriff, aber der Hama-Riegel ist noch günstiger.
    Weiß allerdings nicht welche ZUgriffszeiten der hat (wohl CL3).

    Hat jemand Erfahrungen mit Hama? Wie ist die Qualität?

    Kann mir jemand auch was zu KingRam sagen? Gibt's bei Amazon.
     
  2. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Ich würde Dir empfehlen den gleichen Speicher zu kaufen den du schon auf deinem Board hast.
    Damit kannst Du Fehler zwischen Speicher und Board vermeiden, die aber nicht unbedingt auftreten müssen.
    Außerdem würden deine andern Dimms mit der gleichen Geschwindigkeit (CL3) laufen, wie der Ram von Hama.
    Ansonsten würde ich an deiner Stelle nicht am Speicher sparen!

    Noch eine kleine Zusatzinformation: Dualchannel wird weiter mit drei Dimms(in deinem Fall 2*256MB+512MB) unterstützt =>siehe PC-GAmes-Hardware (aktuelle Ausgabe). Aber man verliert ca. 1-3% an Leistung gegenüber von 2 Dimms(2*512MB).
    Trotzdem ist dein Rechner schneller mit 1024MB als mit 512MB.

    MFG Catdog
     
  3. Catdog

    Catdog Kbyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    137
    Moment!!! Da fällt mir noch was ein. Preiswerten Markenspeicher findest du unter www.preistrend.de. .Guck nicht nach OEM-Speicher(keine Marke), denn geprüfter Speicher ist besser.
     
  4. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    ich habe Infineon Chips auf Drittherstellerplatine..

    Wäre es hier besser die RAMs bei ebay zu verklopfen und dafür 2x512 er von MDT zu nehmen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen