1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

DDR2 - 533MHz oder 400MHz ??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Morrison, 3. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morrison

    Morrison Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    110
    Hallo,
    habe einen P4 540 3,2GHz mit 1GBDDR2 Speicher (2x256MB 1x512MB)!!!
    Jetzt hab´ ich gehört, das es besser ist (Geschwindigkeit) den Takt vom Arbeitsspeicher von 533MHz auf 400MHz runterzusetzen. Mit 533MHz beträgt der FSB 133MHz und bei 400MHz 200MHz!
    Wie sieht das nun aus, soll ich lieber nur mit 400MHz Takten??
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Intel: 133x4=533
    AMD: 200x2=400

    Soll heissen, dass die bei Intel den FSB mit 4 multiplizieren, nennt sich "quadpumped"! Bei AMD wird dagegen mit 2 multipliziert, deshalb liest man oft "400MHz FSB"! Der tatsächliche Bustakt liegt aber bei 200MHz (AMD)!
    Bei deiner Intel Kiste ist der reale Takt also "nur" 133MHz, denn 133x4=533! Wenn du jetzt von 533 auf 400 MHz runtergehst, senkst du den FSB von 133 auf 100MHz! Das ist ne schöne Bremse! ;) Bei einem AMD entspricht das einem realen Bustakt von 200MHz (zb. beim Athlon XP 3000/3200+), beim Intel P4 aber nur 100MHz!
    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich erklärt, trotz der unglücklichen Formulierung! Nix für ungut :)
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Lediglich bei AMD und NForce2-Boards ist es sinnvoll, den FSB und Speicher synchron zu takten, also beide z.B. mit 200MHz. Bei fast allen anderen AMD-Chipsätzen und so ziemlich allen Intels ist es ziemlich egal, in welchem Verhältnis FSB und RAM zueinander stehen. Also lass ruhig beides so hoch wie möglich (also 800 CPU und 533 RAM).

    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen