debian und cmi8738 - geht nicht !

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von MidnightRambler, 6. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    hallo!! ich habe debian 3.0r1 auf unstable geupdated (dist-upgrade) und gnome 2.2 draufgemacht. hab bei meiner soundkarte den cmi8738 chip drauf. die kernelmodule cmpci, sound und soundcore sind aktiviert (modconf), zudem hab ich den user ("alex") der gruppe "audio" zugeweisen. trotzdem läuft in gnome 2.2 kein sound obwohl die audio-spezifische fehlermeldung (war irgendwas mit /dev/mixer oder so) nach dem start von gnome nicht mehr auftaucht wie früher, zudem ist auch der lautstärkeregler oben rechts jetzt regelbar, im gegensatz zu früher, trotzdem KEIN sound. ich hab auch in den sound einstellungen die beiden kästchen aktiviert. trotzdem kein sound.... ich habe nämlich probiert wavs in gnome direkt doppelzuklicken: kein ton, es öffnete sich nichtmal ein programm, die töne in den soundeinstellungen zu den events ertönen auch nicht. was kann ich noch probieren?
    was mache ich falsch?

    gruss
    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen