1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

deedee.dll was ist das?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von waltni, 25. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waltni

    waltni ROM

    Bis vor ein paar Tagen lief mein PC einwandfrei und ohne jedliche Probleme.
    Ich benutze als Betriebssystem "Windows XP Home" und habe verschiedene Funktionsbereiche so eingerichtet, dass sie mit einem eigenen Benutzernamen gestartet werden müssen. Die meisten Benutzer sind als eingeschränktes Konto eingerichtet, so auch z.B. der Funktionsbereich (= Benutzername) "Internet".

    Seit ein paar Tagen erhalten ich beim Start eines Benutzernamens mit eingeschränktem Konto den Fehlerhinweis "DeeDee, Dll konnte nicht geladen werden".
    Sämtliche Programme (Tabellenkalkulation, Browser, E-Mail-Programm, Grafikprogramme usw.) brauchen seither etliche Minuten Ladezeit (die Höchszeit lag bisher bei 30 Minuten, die Mindestzeit liegt im Duchschnitt bei ca. fünf bis zehn Minuten). Auch während der Arbeitsabläufe verhalten die Programme sich meistens sehr träge. Wenn ich aus dem Browser heraus auf einen Link klicke, erhalte ich häufig überhaupt keine Verbindung, obwohl die DSL-Leitung "steht". Der Explorer braucht Minuten, um Laufwerke anzuzeigen.

    Dieses Problem besteht aber nur bei den sog. eingeschränkten Konten. Wenn ich die Benutzernamen mit Admin-Rechten starte, wird die o.g Fehlermeldung nicht angezeigt und alle Programme laufen einwandfrei wie bisher auch.

    Wer kann mir weiterhelfen? Gibt es eine DeeDee.dll? Zu welchem Programm gehört sie und welche Bedeutung hat sie?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen