1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

defekte Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Scarb, 5. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    Ich habe mit AntiVir meinen PC nach Viren überprüfen lassen, und es kommt diese Fehlermeldung iin der Log-Datei. Ich habe nun mal den Auszug hier reinkopiert. Vor allem macht mich es stutzig, dass das Program nicht alle Sektoren lesen konnte.
    Windows XP stürzt bei mir eh sehr häufig aus unerklärliohen Gründen ab. (Als BlueScreen kommt auch immer in Sektor... kam dieser fehler) Leider drückt Windows alles in Nummer aus die ich natürlich nicht verstehe. Ich habe auch schon einmal auf meine andere Festplatte, die ich im Compuer habe, Windows installiert - aber ohne Erfolg.
    Liegt es vielleicht auch daran, dass mein Netzteil defekt sien könnte?

    A: Diskettenlaufwerk
    C: Festplatte
    D: Festplatte
    E: Festplatte
    F: Festplatte
    G: Diskettenlaufwerk
    H: Diskettenlaufwerk
    I: Diskettenlaufwerk
    J: Diskettenlaufwerk
    K: CDRom
    L: CDRom
    M: CDRom

    Start des Suchlaufs: Sonntag, 5. Dezember 2004 15:29

    Speichertest OK
    Master-Bootsektor von Festplatte HD0 OK
    Master-Bootsektor von Festplatte HD1 OK
    Master-Bootsektor von Festplatte HD2
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Master-Bootsektor von Festplatte HD3
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Master-Bootsektor von Festplatte HD4
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Master-Bootsektor von Festplatte HD5
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Bootsektor von Laufwerk A:
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Bootsektor von Laufwerk C: OK
    Bootsektor von Laufwerk D: OK
    Bootsektor von Laufwerk E: OK
    Bootsektor von Laufwerk F: OK
    Bootsektor von Laufwerk G:
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Bootsektor von Laufwerk H:
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Bootsektor von Laufwerk I:
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
    Bootsektor von Laufwerk J:
    Der Sektor konnte nicht gelesen werden!
    Fehlercode: 0x0015
     
  2. Fleur4you

    Fleur4you Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    94
    HAst du die Festplatten nach der Neuinstallation formatiert, wenn nein mach das mal, und dann defragmentier mal alle
     
  3. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    ja das hab ich natürlich auch schon gemacht...aber ohne erfolg. Ich finde es vor allem komisch, dass, als ich linux installiert hatte, mit linux nie etwas passiert ist. ich hab gedacht dass das vielleicht an Viren liegen kann, so hab ich nochmal alles foramtiert. Aber das ergebniss blieb das gleiche.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Scarb,

    teste die Festplatte mal mit einem Diagnosetool des Herstellers, damit ist am zuverlässigsten eine Aussage darüber möglich, ob Deine Festplatte Schäden aufweist.

    Unter dieser Adresse findest Du einige Links:
    http://www.ultimatebootcd.com/
    (Diese Tools finden sich auch auf der Ultimate BootCD)

    MfG
    Rattiberta
     
  5. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    ich mach das gleich mal, aber wieso ist bis jetzt linux noch nie abgestürzt? WEgen den anderen Dateisystemen?
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Vielleicht auch einfach Zufall.:D
    Ich habe einmal eine Festplatte gehabt, die eine rasante Zunahme defekter Sektoren gehabt hat und das fast ausschließlich am Plattenanfang, so daß eigentlich nur die ersten beiden Partitionen betroffen waren. Man konnte sie gar nicht so schnell markieren, wie neue entstanden.
    Ich habe sie dann ausgemustert, bevor die Fehler meine Susi (am Ende der Platte) erreichten.
    ...aber es ist ein schöner Gedanke, Linux könnte aufgrund des überlegenen Dateiformats immun sein.:)

    MfG
    Rattiberta
     
  7. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    naja, hätte ja sein können:-)
    Aber ich meine ich hatte diesen Fehler, dass also das Bild einfriert oder der PC einfach neustartet bis jetzt nur bei Windows XP oder früher auch einmal bei Windows 98.

    Ich hatte damals auch noch Windows 98 auf der C-Partition und auf D Win XP.

    Jetzt habe ich nur noch Win XP auf der C. Aber es kam beides mal der gleiche Fehler.

    Was ich au komisch finde, dass ich mal 2,3 Monate meine Ruhe habe und erst jetzt wieder gehäuft solche Fehler auftreten...kann es vielleicht sein, dass zuwenig Strom im Hausnetz vorhanden ist, weil jeder heizt?

    Achja ich hab jetzt au mal meine Festplatte überprüft, jedoch kontne das Programm nichts finden...
     
  8. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Zu Stromschwankungen im Hausnetz kann ich nichts sagen, damit habe ich keinerlei Erfahrung. Als ich noch in einem Altbau wohnte mit instabiler Elektroinstallation, hatte ich keinen Computer.:D

    Ich kann Dir daher nicht weiterhelfen und klinke mich aus der weiteren Diskussion aus.
    Vielleicht ist hier ja ein Elektriker unterswegs...

    ...aber immerhin weißt Du jetzt, das die Festplatte in Ordnung ist.;)

    Einen schönen Abend noch,
    Rattiberta
     
  9. Scarb

    Scarb Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2004
    Beiträge:
    92
    ja Danke erstmal für's helfen.

    Ich hoffe dass vielleicht sich jemand mit diesem Problem auch auskennt und mir helfen kann...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen