1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defekte Festplatte

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Pinkall2001, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pinkall2001

    Pinkall2001 Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    277
    Hallo!

    Das laptop meiner Schwester spinnt seit ein paar Tagen. Mittlerweile läßt es sich nicht mehr booten. Die Festplatte wird zwar noch im Bios erkannt(manchmal zumindest) aber mehr ist nicht drinn. Auch waren komische Geräusche zu hören(klak,klak).
    Gut, auf dem Notebook ist noch Garantie drauf, die Festplatte wird wahrscheinlich ausgetauscht. Da Problem sind die Daten. Wie komm ich an die Daten??
    Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar!

    Gruß Pinkall
     
  2. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Ich habe glaube ich irgendwaas missverstanden.
    Wenn die HDD kaputt ist,kann der Händler natülich keine Sicherung mehr machen.

    Andreas
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Platte ist mechanisch defekt (vermutlich Schreib- Lesekopf Positionierung). Oder einfach ausgedrückt.. egal mit was für einer Software, es gibt keinen Zugriff mehr.

    Nur Spezialfirmen könnten die Daten noch retten, dazu muss die Festplatte unter "Reinstraumbedingungen geöffnet werden".

    Grüße
    Wolfgang
     
  4. Pinkall2001

    Pinkall2001 Kbyte

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    277
    Ja, Danke für die Tips!
    Da das Cd-Laufwerk funkt. könnte man doch mit einer Start CD(welches Prog.?? bzw. Betriebssystem??) versuchen auf die HD zu zugreifen, allerdings müßte auch USB verfüg bar sein, um einen Card-Reader anzu schließen. Die Daten sind nur ein paar MB. Aber unwahrscheinlich wichtig!

    Pinkall
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die Daten sind mit einiger Sicherheit verloren, deine Schwester sollte in Zukunft Backup's regelmässig machen. Nicht gesicherte Daten sind verlorene Daten.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Er wird dir auf Verlangen bestimmt eine Sicherung der Daten machen.

    Da bin ich mir sicher.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen