1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

defekte Grafikkarte durch Powerstrip?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Patrickk4983, 30. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Patrickk4983

    Patrickk4983 ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    Ich habe vor kurzem Powerstrip ausprobiert. Aber ich habe mich wohl beim Übertakten des Speichers sowie des Chips verschätzt. als ich auf Ok gedrückt habe ist der rechner abgestürzt. bei neustart war alles wieder in ordnung. auch die taktrate ist wieder uaf ihrem ursprungswert. Ich bin in dieser hinsicht ein wenig paranoid Bis jetzt hab ich noch keine anomalien festgestellt.
    Das programm powerstrib habe ich auch dann umgehen deinstalliert.
    Ich habe auch schon benchmarks und spiele durchlaufen lassen. ohne probleme. kann trotzdem etwas defekt sein??

    Danke im Vorraus.

    Mfg Patrick
     
  2. blubb0r

    blubb0r Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    83
    nene so schnell passiert da nix.. ich tacker hier auch auf meiner gf2mx rum.. und das immer bis zur grenze...
    wenn man den speicher zu hoch eiert dann sieht man wie der rechner beim testen den ganzen bildschirm mit 2 cm langen streifen zu malt.. sieht lustig aus.... und bei der gpu wenn die zu hoch steht dann friert der rechner ein...
    aber solange die das in kleinen schritten machst, passiert da nix... die kühlung muss halt stimmen...
    aber sowas kann dir einige male passieren das hat keine folgeschäden, meine gf2mx lebt schon lang.. toi toi toi

    mw
     
  3. Patrickk4983

    Patrickk4983 ROM

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Naja ich rechne immer mit dem schlimmsten. Weißt Du zufällig wo man diagnosetools für grafikkarten herbekommt?

    Sicher ist sicher.

    Mfg Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen