1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defekte Kondensatoren in PC-Hardware !!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von WebTech Inc, 31. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Es sieht so aus (siehe untenstehende Links), das qualitativ minderwertige sog. "low-ESR aluminum electrolytic capacitors" in eine Vielzahl von Motherboards und anderen High Tech Komponenten eingebaut wurden, was zu Defekten bei deser Hardware führen kann.

    http://www.e-insite.net/electronicnews/index.asp?layout=article&articleid=CA255062&pubdate=10/28/2002

    http://www.ttiinc.com/MarketEye/zogbi_on_passives_20021014.asp

    http://www.niccomp.com/taiwanlowesr.htm
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Hab\' gerade noch einen sehr interessanten Link zu diesem Thema gefunden - mit aussagekräftigen Photos. Es scheint tatsächlich eine ganze Reihe von Motherboards zu betreffen. Und das alles wegen eines Teils, das nur wenige Cents kostet....

    http://www.overclockers.com/tips00140/
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    würd sagen, das fällt dann unter das erweiterte Schadensersatzrecht im Falle eines Falles also zur Herstellerhaftung. Denn es ist ja nicht auszuschließen, daß hierdurch weitere Schäden an anderen Komponenten verursacht werden.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen