1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Defekte Mpeg Datei Reparieren

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von A.KO, 27. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A.KO

    A.KO Byte

    Hi,

    Habe eine videodatei die konnte ich mir bisher mit keinem Player
    abspielen, ich kann nur manchmal den Ton hören.

    Gibt es vielleicht eine Software mit der man die Datei analysieren
    und ggf. reparieren kann??

    :confused: :confused: :confused: :( :( :(
     
  2. Gast

    Gast Guest

    "Unbekannt" ist die Datei solange für deinen PC, bis du den entsprechenden Codec installiert hast. Besorge dir ein Codec-Pack, z.B. bei www.soft-ware.net , dann kann's dein Player auch.
    Empfehlung: Media-Player-Codec
    Ist vielseitig und reicht zum decodieren/abspielen.
    MfG
     
  3. A.KO

    A.KO Byte

    Hallo da bin ich wieder,

    Danke an alle die mir geantwortet haben,

    wie es aussieht scheint es sich bei der Videodatei um ein
    Unbekanntes Format zu handeln.
    Natürlich habe ich fast alle programme die ihr mir empfohlen habt
    ausprobiert und keiner konnte damit etwas anfangen.
    Dier Datei habe ich mal bei Bearshare heruntergeladen, vielleicht
    eine Fake Datei.


    Gruss :) :cool: :) :cool:
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    wenns wirklich ein .mpg ist,kannst du mal versuchen , die datei mit tmpgenc einzulesen.
    und zwar: file->mpegtools->simple multiplex (erste registerkarte)
    dann file öffnen und oben einstellen was für ein mpg es ist (mpg1 vcd nonstandard, oder mpg2 svcd vbr).neuen namen eingeben und run...
    wenns soweit geklappt hat,kannst du dir das file nochmals anschauen.wenns läuft, ok, ansonsten keine ahnung. :D
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    Ob reparieren geht, weiß ich nicht - vermute aber eher, dass Dir nur der richtige Codec fehlt. Schau mal auf

    http://www.codec-download.de/top.php

    da findest Du reichlich davon. Solltest erstmal die

    Nr. · 27: K-Lite Codec Pack 2.10 -Full-

    ausprobieren, sind die gängigsten enthalten.

    cu, Andreas
     
  6. goemichel

    goemichel Guest

    Und ob dir wirklich der entsprechende Codec fehlt, kannst du dann mit dem "CodecSniper" feststellen. Der ist - wie GSpot - im TsunamiCodecPack enthalten ;)

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen