1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defekte Platte im Raid-Set

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von wpasternak, 16. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    145
    Hallo!

    Eine der beiden Platten in meinem Stripe-Set hat das Handtuch geworfen. Jeder dem Raid ein Begriff ist weiß natürlich daß damit alles futsch ist.

    Dumm gelaufen ist natürlich, daß dies geschah während ich gerade ein Backup laufen ließ. Da ich ca. 80 GB zu sichern habe hab ich natürlich nur einen Satz Cartridges, da. h. die letzte brauchbare Sicherung ist ebenfalls dahin da z. T. durch ein nicht abgeschlossenes Backup überschrieben.

    Die defekte Platte wird vom Controller nicht mehr erkannt, ich vermute daß im günstigsten Fall nur die Elektronik der Platte defekt ist. Das heißt ich könnte theoretisch versuchen mir eine neue Platte gleichen Typs zu besorgen, und die Platinen auszutauschen um die alte nochmal zum Laufen zu bringen.

    Hat da jemand Erfahrung mit sowas? Sicher ists nur ein Versuch, aber lieber schieß ich 400 DM für eine weitere Platte in den Wind als einen Datenrettungsservice zu beauftragen, der das zwar sicher schaffen würde, für den ich mir aber vielleicht grad mal die Diagnose leisten kann, nicht mehr aber das Retten der Daten selbst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen