1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defekte Temperaturanzeige?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von magiceye04, 24. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Hallo,

    ich habe einen AMD Duron 1200 auf dem K7S5A laufen. Netzteil ist von Enermax (350 Watt) und der CPU-Lüfter von Zalmann (CNPS 5000). Gehäuselüfter sind nicht da.
    Jetzt zeigt mir SiSoft Sandra folgende Temperaturen an:
    Board: 11 C
    CPU: 31 C
    Power/Aux: 48 C

    Also die Temperatur der CPU und des Netzteils kann ich ja noch nachvollziehen, aber 11 C beim Mainboard ist ja noch unter Raumtemperatur?!? Kann es sein, dass der Messfühler defekt ist oder wie soll ich diese Anzeige deuten. Stimmen dann wenigstens die Temperatur der CPU und des Netzteils?
    Netzteil- und CPU-Kühler laufen beide nicht unter Vollast.

    Gruß
    Profus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen