Defrag bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von GüScho, 23. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GüScho

    GüScho ROM

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo, Ihr Experten, ich habe seit wenigen Tagen folgendes Problem:
    Ich starte Defrag entweder direkt oder über den Wartungsassistenten. Defrag nimmt seine Arbeit auf (alle anderen Anwendungen sind natürlich ausgeschaltet). Irgendwann, nach langer Zeit bleibt Defrag stehen und bringt folgende Meldung:
    Line 222 module drive.cpp.
    Drive Space
    assertion.
    Dann läßt sich die Maus nur sehr schwer auf abbrechen schleifen, der PC muß gebootet werden und erkennt dabei als Folge des o.a. Abbruchs die Festplatten C und D nicht mehr. Erst über BIOS-Update werden die Festplatten wieder erkannt und WIN98 läuft wieder normal.

    SCANDIKS bleibt im Datenbereich bei Einheit 225.409 von insgesamt 514.574 Einheiten hängen. Ansonsten Ergebnis wie oben.

    Deutet sich so ein Plattencrash an?
    Wer kann mir helfen?
    Herzliche Grüße
    bin ganz schön gefrustet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen