1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defrag./ Scandisk unter C: nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tbe, 30. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tbe

    tbe Byte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    84
    Hallo ins Forum !
    Bei meiner 40 GB IBM Platte funktioniert Defrag./Scandisk nicht, bricht am Start mit der Fehlermeldung : " nicht ausreichend Arbeitspeicher", ab.
    PC hat : amd 800,320MB SD-Ram, win 98se

    Partition D & E, sowie 2 SCSI Festplatten laufen normal durch.

    Partitionen sind wie folgend aufgeteilt : ( alle FAT 32 )

    C: ~ 9,5 GB Clustergröße 2.048
    D: ~ 10,5 GB Clustergröße 8.192
    E: ~ 21,0 GB Clustergröße 16.384

    Kann es an der Clustergröße liegen ? Und wenn ja, wie kann ich sie ohne großen Datenverlußt ändern ?

    Danke im Vorraus

    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen