Defragmentieren mehr als 8 Std

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pizvial, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pizvial

    pizvial Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    13
    Vor einiger Zeit hab ich 2 Partitionen (mit C)vereinigt. Jetzt brauchts ewig zum defragmentieren. Oder ist es wegen der Datenmenge 4GB besetzt auf 6GB partition.
    Danke für jegliche Hilfe
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Gion !

    Eigentlich müßte das bei deiner Rechnerausstattung relativ schnell gehen.Folgende Tricks können zur Optimierung beitragen :

    1. Deaktiviere den evtl. im Hintergrund laufenden Virenscanner.

    2. Wenn Du vermeiden möchtest, dass bei der Defragmentierung andere Programme dazwischenfunken,starte defrag.exe,indem Du es in den Registry-Schlüssel runonce einträgst,dann wird es vor allen anderen Programmen geladen.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 15.12.2002 | 02:22 geändert.]
     
  3. pizvial

    pizvial Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    13
    Nochmals Danke, Börsenfeger,
    Super geklappt
    pizvial
     
  4. pizvial

    pizvial Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    13
    Danke
    ich hoffe es hat sich mit der unten stehenden Antwort erledigt
    pizvial
     
  5. pizvial

    pizvial Byte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    13
    Vielen Dank
    Sehr nett für die prompte und gute
    Antwort-hab soweit gemacht wie Du gesagt hast.
    Nur die Programme im Hintergrund abzu stellen ist mir noch nicht gelungen.
    Mein Rechner ist ein Athlon 1800 xp mit win 98.
    Also nochmals Danke
    pizvial
     
  6. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, pizvial!
    Leider hast Du Dein Betriebssystem nicht angegeben!
    Für Win98 gibts Abhilfe.

    Welche Version der Defrag.exe hast Du?

    Ggf. hole Dir eine neuere Version 4.90.3000. Die gehört zwar eigentlich zu WinME, läuft aber auch unter Win98.
    Solltest Du bereits XP haben, kann ich Dir da nicht helfen.
    Auf jeden Fall sollten alle Programme abgeschaltet sein. Siehe Strg/Alt/Entf. Nur die für Windows notwendig sind, müssen natürlich laufen.

    Unter dieser Adresse kannst Du WINME-defrag als Zip.Datei herunterladen.

    http://www.geocities.com/one_human/index2.html?progalpha.html
    Auf der Seite herunterscrollen bis WinME Defrag erscheint.

    In Deinem Windows-Ordner musst Du die defrag.exe in defrag.old umbenennen. Die Downgeloadete winme-defrag.exe in den Ordner entpacken und in defrag.exe umbenennen. Fertig!
    Beim nächsten Einsatz wirst du merken, das die Defragmentierung erheblich schneller von statten geht.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  7. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    morgens

    wie schnell ist dein pc (cpu,ram, hd)?mit einem p1 166mhz dauerts natürlich ewig,mit einem athlon xp2200+ sollts so um die 10 min dauern (je nach fragmentierung).

    gruss spliffdoc
     
  8. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    was bitte heist "mit C"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen