Defragmentieren mit Norton SystemWorks

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Pabbastra, 6. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pabbastra

    Pabbastra ROM

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    3
    Ich will mit SystemWorks 2002 unter Win Me meine nachträglich mit Power Quest\'s Partition Magic 6.0 partitionierte (30GB zu 3 logischen Partitionen a 10GB) C-Partition defragmentieren. Benutzerabbruch nach 14h Laufzeit und einem Fortschritt von 45%.
    Alle Hintergrundprogramme, Taskplaner sind deaktiviert; Bildschirmschoner wird nicht benutzt.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Scheint ein Problem von NSW2002 zu sein, kenne einige die nach dem Umstieg auf die 2002er Versionen dieses Problem haben.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    JA, aber den willst du nicht wirklich hören , oder?
    Deinstalliere den Symantec Schrott, starte deinen Rechner im Abgesicherten Modus, Start , Ausführen , DEFRAG /ALL
    ca. 1-3 Stunden später ist das erledigt. Falls irgenwo bei dir ein Tisch wackelt, leg die Symantec CD drunter.

    J(noch 3482x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen