1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Defragmentieren nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von msmg, 15. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. msmg

    msmg Byte

    Ich habe zwei Festplatten mit den LW-Buchstaben C (System-LW) und D im PC. Das C-LW lässt sich nicht defragmentieren, es erschein lediglich ein weisser Hintergrund, die farbigen Blöcke werden nicht angezeigt. Woran kann das liegen?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    wie "nicht möglich" ist das Programm eingefroren oder was, sind irgendwelche hintergrundprogramme aktiv, die regelmäßig auf die Platte zugreifen
     
  3. msmg

    msmg Byte

    Scandisk startet auch nicht mehr!
     
  4. bas89

    bas89 Kbyte

    Ja findet Scandisk denn Fehler?
     
  5. msmg

    msmg Byte

    Fehlermeldung kommt nicht, runterscrollen ist nicht möglich
     
  6. msmg

    msmg Byte

    Ja, habe win 98
    Scandisk startet ohne Probleme
     
  7. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    spuckt das Programm eine Fehlermeldung aus, ist des Defrag für Windows 9x/Me so wie ich das sehe, scroll mal runter, dann findeste bunte blöcke, des ist nicht wie bei Speeddisk von den Norton-utilities oder Defrag für DOS wo mehrerer cluster zu einem Block zusammengefaßt werden je nach Kapazität, sondern jeder Block repräsentiert einen cluster auf der Platte, sieht so aus, als ob am Anfang eine riesengroße datei war, die du gelöscht hast und jetzt Freien Speicher darstellt.
     
  8. bas89

    bas89 Kbyte

    1. HAst du Win98? Ich glaubs jedenfalls, nach der Beschreibung...
    2. Scandisk starten
    3. ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen