Defragmentieren von Image Dateien

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von DOMMY, 16. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    habe heute Acronis True Image ausprobiert. (Rechner hat XP-SP2)
    Erst aktive Partition C (NTFS) und dann Datenpartition D (NTFS) sauber defragmentiert.
    Dann Image von aktiver Partition C angelegt und auf D zwischengespeichert, dann original C extra verändert und Image wieder zurückgespielt. Ergebnis war wieder Original-C vor der Veränderung. Hat also geklappt.

    Habe in der Defrag-Ansicht gesehen, dass das C-LW völlig "sauber" zurückgespielt wurde, sogar weniger defragmentiert, als es vorher aussah. Aber die nagelneuen Image Dateien .tib sind völlig rot = völlig fragmentiert dargestellt. :confused:
    Jetzt will ich die Image Dateien .tib auf DVD sichern und frage mich, ob ich diese nicht erst defragmentieren soll.

    --> Kann ich die .tib-Imagedateien einfach defragmentieren, bevor ich sie brenne, bzw. klappt dann die Rückspielung des Images von D ebenfalls einwandfrei ? :confused:
    Was ist der Grund, dass eine soeben erzeugte und auf Festplatte gesicherte Image-Datei so völlig fragmentiert ist?

    Würde mich freuen, wenn das jemand weiss und mir sein Wissen mitteilt.
    Danke im Voraus-DOMMY :)
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das hängt ganz einfach mit der Größe der Image-Datei zusammen, die sich nicht ohne Fragmentierung auf eine eventuell nicht so große Festplatte speichern läßt.Auch der Effekt mit der Defragmentierung nach dem Zurückspielen des Images ist bekannt und wird von manchen genutzt, um scnheller an eine defragmentierte Partition zu kommen.
     
  3. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    @franzkat: Danke für die Info. Dann defragmentiere ich jetzt guten Gewissens.
    Gruß-DOMMY :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen